Wie du Ehrungen ganz einfach aufwertest: kleine Geschenke als Zeichen der Anerkennung

Ehrungen sind etwas Besonderes. Aber wie kann man dem Geehrten Anerkennung zollen? In den meisten Vereinen gibt es eine Dreingabe, vor allem Urkunden und Ehrennadeln. Diese kommen jedoch wenig überraschend für den Beschenkten. Was wirklich überrascht, sind kreative Aufmerksamkeiten. Und außerdem steht teuren Geschenken schon allein der gemeinnützige Auftrag des Vereins im Weg.

Wie finde ich das passende Geschenk?

Letztendlich gibt der immaterielle Wert den Ausschlag. Dazu gilt es jedoch, sich Gedanken zu machen. Grundsätzlich soll das Geschenk zum Grund der Ehrung und dem Geehrten selbst passen. Folgende Überlegungen erleichtern euch die Auswahl:

  • Welchen Sachwert soll das Geschenk haben?
  • Welche Geschenke haben einen unmittelbaren Bezug zum Geehrten oder dem Grund der Ehrung?
  • Welche Geschenke könnten für den Geehrten einen hohen ideellen Wert haben? Zum Beispiel, weil sie nur selten vergeben werden. Oder weil sie im Verein oder im engeren sozialen Umfeld des Geehrten hohe Anerkennung genießen.
  • Vielleicht gibt es auch Geschenke, die nicht in direktem Bezug zum Verein stehen, dem Geehrten aber eine große Freude bereiten würden.

Was darf es auf keinen Fall sein?

Geldzuwendungen, egal in welcher Höhe, sind grundsätzlich untersagt. Diese kollidieren mit dem gemeinnützigen Vereinszwecken. Auch die Höhe der Sachzuwendungen ist eingegrenzt. Als Vorstand habt ihr kaum Spielraum, großzügige Geschenke zu machen.

Wie viel dürfen Geschenke zum Jubiläum kosten?

Geschenke zum Jubiläum werden als kleinere Aufmerksamkeiten bei persönlichen Anlässen kategorisiert. Dazu zählen alle Aufmerksamkeiten bis zu einem Wert von 40 € pro Anlass. Nur in begründeten Ausnahmefällen darf die einzelne Sachzuwendung diesen Wert übersteigen. Werden Kranz- und Grabgebinde für verstorbene Vereinsmitglieder gekauft, dürfen diese in angemessener Höhe die Grenze von 40 € übersteigen.

Ehrenmitglieder Geschenke
Ehrungen sind ein Zeichen der Anerkennung. Wie ihr diese mit kleinen Geschenken aufpeppt, verraten wir euch.

Was sind potentielle Geschenke?

Wie bereits erwähnt, solltet ihr Geschenke aussuchen, die zur Persönlichkeit und den Interessen eures Jubilars passen. Nichtsdestotrotz möchten wir euch einige Anreize geben:

  • Übernahme von Weiterbildungsgebühren
  • (Fach-) Literatur
  • Gutschein für Ausstattung, die das Mitglied für den Verein regelmäßig benötigt
  • Gutschein für Unternehmungen, die im Zusammenhang mit dem Verein stehen
  • Personalisierte Geschenke wie z.B. ein Buch mit Bildern, die Situationen des Jubilars im Verein zeigen

 

Welche möglichen Geschenke gibt es, die nicht vereinsbezogen sind?

Gerne dürfen es auch Geschenke sein, die nicht in Zusammenhang mit dem Verein stehen. Die Liste ist unendlich lang. Zugegeben, es kann schon Einfallsreichtum erfordern. Doch die Freude und Überraschung des Geehrten wird es jedoch allemal wert sein! Denken Sie zum Beispiel an Gutscheine für Aktivitäten oder Gegenstände, an denen der Beschenkte große Freude hätte. Auch andere Hobbys und Interessen können in die Überlegung mit einbezogen werden. Ist der Beschenkte ein Schlemmer? Dann könnten Delikatessen verschenkt werden. Oder ist der Beschenkte ein Pflanzenliebhaber? Dann freut sich der Beschenkte sicherlich über Pflanzen, Gutscheine für Pflanzen, Gutscheine für Gärtnerkurse oder auch Fachliteratur zu diesem Thema.

 

Nicht immer müssen Geschenke Geld kosten! Auch persönliche Ansprachen, Lieder, Gedichte oder sonstige Darbietungen zeugen von Ideenreichtum und signalisieren Wertschätzung.

 

 

Ihr seht, die Möglichkeiten sind vielfältig. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Jubilar sich mit dem Geschenk identifizieren kann.

 

 

Welche Geschenke habt ihr bisher zu Jubiläen verschenkt oder geschenkt bekommen? Verratet es uns doch in den Kommentaren!

Lena Kullmann

Mein Name ist Lena Kullmann. Als Studentin habe ich im Marketing von MEINVEREIN gearbeitet. In dieser Zeit habe ich über verschiedene Themen rund um die Vereinswelt geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .