Schnittstellen

Großhändler-Artikelkataloge (Schnittstellen)

Via Mausklick importieren Sie verschiedene Großhändler-Artikelkataloge in Ihre Datenbank, bspw. nach Datanorm- oder Eldanorm-Standard. Der Abgleich mit Ihren Preisen und Rabatten funktioniert automatisch.

[lightgrey_box]DATANORM und DATANORM ONLINE
Import von Leistungstexten, Artikeln, Kalkulationsvorgaben und Stücklisten nach Datanorm-Standard.

ELDANORM/ZVEHNORM
Import von Elektromaterialdaten, Leistungsdaten und Kalkulationshilfen des Zentralverbandes des Elektrohandwerks.[/lightgrey_box]

Großhändler-Shop-Schnittstellen

Wenn Sie beim Schreiben eines Angebotes merken, dass Sie einen Artikel nicht mehr verfügbar haben, bestellen Sie diesen via Mausklick direkt im Online-Shop Ihres Großhändlers. Dank der IDS- oder OCI-Schnittstelle sehen Sie Tagespreise, Detailinformationen und Verfügbarkeiten immer aktuell. Nach der Bestellung wird der Artikel inklusive Beschreibung und Preis in Ihr Angebot übernommen.

[lightgrey_box]IDS-Connect-Schnittstelle
Einkauf in Webshops Ihrer SHK-Hersteller(z.B. GC-Gruppe) und Onlineabruf von Detailinformationen zu den einzelnen Artikeln.

OCI-Schnittstelle
Einkauf in Webshops vieler Elektro-Hersteller, wie z.B. der SONEPAR-Gruppe.[/lightgrey_box]

Austauschformate für öffentliche Träger und Großhändler

Sparen Sie sich mühsames Abtippen und importieren Sie Ausschreibungstexte einfach in Ihre Handwerkersoftware. Oder sparen Sie Zeit und lassen Sie sich von Ihrem Großhändler die Preise direkt in Ihr Angebot eintragen.

[lightgrey_box]GAEB Import
Importieren von Ausschreibungstexten nach StLB (z.B. die Vorgaben eines Planungsbüros).

UGS
Import projektbezogener Artikeldaten und der dazugehörigen Arbeitszeitdaten aus unterschiedlichen Programmen, z.B. aus einer technischen Auslegungs-Software oder CAD-Programmen.

UGL
Übermittlung von Angeboten zur Preisanfrage an Großhändler, Import von Preisauskünften des Großhändlers.[/lightgrey_box]

Datenübernahme-Schnittstellen

Nutzen Sie zurzeit eine andere Software und wollen jetzt auf Meisterbüro komplett umsteigen? Kein Problem! Mithilfe dieser verschiedenen Schnittstellen übernehmen Sie Ihre Stammdaten ganz bequem in Meisterbüro und verwenden diese direkt weiter.

[lightgrey_box]Universalschnittstelle
Daten-Import aus xls-, csv-, txt-Dateien und anderen Formaten in Meisterbüro.

SageKHKHWPWin 2000® – Schnittstelle
Import von den Stammdatenbereichen Kunden, Adressen, Mitarbeiter, Lieferanten, Material, Lager sowie Leistungen mit Stücklisten aus SageKHKHWPWin 2000®.Hier finden Sie die
SageKHKHWPWin 2000 Importbeschreibung.

Rubin® – Schnittstelle
Import von den Stammdatenbereichen Kunden, Personal, Lieferanten, Material und Leistungen (mit Stücklisten) aus Rubin®.Hier finden Sie die
Rubin Importbeschreibung.

PrimusClassic® – Schnittstelle
Import der Stammdaten aus den Bereichen Kunden, Personal, Lieferanten, Artikel und Leistungen aus PrimusClassic®.Hier finden Sie die
PrimusClassic Importbeschreibung.

Handicraft®-Schnittstelle
Import der Daten aus den Bereichen Adressen, Artikel, Lager, Leistungen inkl. Stücklisten aus Handicraft®.Hier finden Sie die
Handicraft Importbeschreibung.[/lightgrey_box]

Steuer- und Buchhaltungsschnittstellen

Exportieren Sie per Knopfdruck alle relevanten Rechnungs- und Stammdaten in eine Buchhaltungssoftware oder übergeben diese mit der DATEV-Schnittstelle direkt an Ihren Steuerberater.

[lightgrey_box]DATEV-Export
Übergabe der Rechnungs- und Stammdaten im DATEV-Format an Ihren Steuerberater oder jede weitere DATEV-kompatible Finanzbuchhaltungssoftware.

Fibu-Schnittstelle
Export der Rechnungseingangs-, Rechnungsausgangs- und Stammdaten im DATEV-Format und Übergabe der Ausgangsrechnungen an die Meisterbüro Buchhaltung, einschließlich entsprechender Einrichtung und Konfiguration der Schnittstelle.

Meisterbüro Buchhaltung
Mit dem Zusatzpaket Meisterbüro Buchhaltung machen Sie Ihre Buchhaltung einfach selbst. Dafür greifen Sie auf Ihre Rechnungs- und Stammdaten in Meisterbüro zu und erledigen Ihre Buchhaltung in Kürze.[/lightgrey_box]

Anbindung Barverkauf / Kasse

Auf Basis Ihrer Stammdaten können Sie mit Meisterbüro eine PC Kasse betreiben. Dafür ergänzen Sie Ihren Computer bei Bedarf mit einer Kassenschublade, einem Bondrucker und einer externen Anzeige.

Spezielle Branchen-Schnittstellen

Importieren und exportieren Sie aus Ihrer Handwerkersoftware Meisterbüro unterschiedliche Daten auf Knopfdruck, um dann bequem mit Ihnen weiterzuarbeiten.

[lightgrey_box]IGIS-Schnittstelle
Export beliebig vieler Rechnungen und elektronischer Versand, bspw. wenn Sie Rechnungen an eine Wohnungsbaugesellschaft stellen.

G&P Dach-Aufmaß
Übernahme von Planungsdaten zur weiteren Kalkulation in Meisterbüro.

Mareon 2.0
Austausch von Reparaturaufträgen, Rechnungen und Ausschreibungen via Internet mit Wohnungsbauunternehmen.

ECHTZEIT Zeitmanagement
Import von Mitarbeiter-Arbeitszeiten aus ECHTZEIT.

Bürgerle-Zeiten
Import von Lohnminuten-Zusammenstellungen nach Bürgerle.[/lightgrey_box][divider/]