loading
Monats-CD
Monats-CD Packshot
Monats-CD Packshot

Voller Zugriff auf das Know-how unserer verbraucherblick-Redaktion.

Wertvolle Tipps und Informationen

Auf der Monats-CD finden Sie Tipps, Expertenrat und die Themen aus der verbraucherblick-Redaktion. Und es gibt noch mehr: Die Wissensdatenbank mit Tipps und Tricks, rund um das Thema Geldanlage, die Ihnen helfen, zu sparen oder zu verdienen.

Tipps und Infos, Adressen und Rechner, Checklisten und Musterbriefe. Know-How, das Sie als Verbraucher, Sparer, Arbeitnehmer, Selbstständiger oder Steuerzahler nutzen können. Dazu Hinweise auf preiswerte Anbieter - beispielsweise auf dem Telefonmarkt - und Warnungen vor Betrügereien.

Erst einmal ausprobieren?

Im Probe-Abo erhalten Sie die Ausgaben Oktober, November und Dezember der Monats-CD zum günstigen Schnupper-Preis. Wenn wir nach Erhalt der dritten Ausgabe nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, verlängert sich das Probeabo automatisch zum Jahresabonnement.

Die erste Lieferung erfolgt Ende Oktober.

Nichts mehr verpassen

Mit dem Jahres-Abo der Monats-CD verpassen Sie keine Ausgabe und sparen bares Geld gegenüber dem Einzelkauf. Das Abo beginnt mit der Monats-CD Oktober 2019. Die CDs erscheinen jeweils am Monatsende. Der Jahresbetrag wird nach Lieferung der ersten CD für das gesamte Jahr im Voraus erhoben. Unverbrauchte Teilbeträge werden erstattet. Das Jahresabonnement ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

Die erste Lieferung erfolgt Ende Oktober.

Bilder und Videos


Auf der Startseite der WISO Monats-CD finden Sie immer die aktuellsten Themen. Ältere Beiträge können Sie über das Archiv aufrufen.

Klicken Sie auf die Bilder um die Galerie zu starten.

Kundenstimmen





Im Probe-Abo erhalten Sie die Ausgaben Oktober, November und Dezember der Monats-CD zum günstigen Schnupper-Preis. Wenn wir nach Erhalt der dritten Ausgabe nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, verlängert sich das Probeabo automatisch zum Jahresabonnement.

Die erste Lieferung erfolgt Ende Oktober.

Jetzt bestellen

Monats-CD Probe-Abo

Monats-CD Probe-Abo

Sie erhalten die Ausgaben Oktober, November und Dezember. Mit automatischer Verlängerung zum Jahres-Abo (siehe Info-Icon).



€ 10,00 (Inkl. MwSt.)

Monats-CD Auswahl

Legen Sie eine der folgenden Varianten der Monats-CD in den Warenkorb. Sie haben die Wahl zwischen mehreren Einzelversionen und zwei Abo-Varianten:

Monats-CD 07/2019Die Monats-CD Juli 2019 als Einzelbestellung
Monats-CD 08/2019 Die Monats-CD August 2019 als Einzelbestellung
Monats-CD 09/2019 Die Monats-CD September 2019 als Einzelbestellung
Monats-CD 10/2019 Die Monats-CD September 2019 als Einzelbestellung - lieferbar ab Ende Oktober
Monats-CD Probe-AboSie erhalten die Ausgaben Oktober, November und Dezember. Wenn wir nach Erhalt der dritten Ausgabe nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, verlängert sich das Probeabo automatisch zum Jahresabonnement.
Monats-CD Jahres-AboDas Abo beginnt mit der Monats-CD Oktober 2019. Die CDs erscheinen jeweils am Monatsende. Der Jahresbetrag wird nach Lieferung der ersten CD für das gesamte Jahr im Voraus erhoben.

Monats-CD - alle Informationen auf einen Blick

Ausgabe Oktober 2019

Schwerpunkt: Gut vorgesorgt
Ein Plus an Vorsorge – Lohnt sich eine Pflegezusatzversicherung?
Früh handeln – Vorsorgevollmacht regelt im Ernstfall
Betreuungsverfügung – Seinen Betreuer bestimmen
Was Ärzte tun und lassen sollen – Patientenverfügung richtig formulieren
Pfiffige Lebensretter – Schnelle Informationen für Ersthelfer

besser leben
Frisch und lecker, nicht vom Bäcker? – Weizenmischbrot: teuer oder billig
Hinter Gitter – Zahnspange: Was sinnvoll ist

erfolgreich im alltag
Alltagsplanung für Senioren – Besser über die Runden kommen

geld sparen
Runter vom Schuldenberg – Regeln der Privatinsolvenz

ihr gutes recht
Solidarische Landwirtschaft – Öko-Kommune oder Zukunftskonzept?

unterwegs
Durch die Dolomiten – Hüttentour für Einsteiger

Ausgabe September 2019

Schwerpunkt: Extremsparen
Kostspielige Schnäppchen – Wenn aus billig teuer wird
Sparen bis der Arzt kommt – Kosten am Minimum
70 Prozent Rabatt und mehr – Interview: Tipps vom Extreme Couponer
Mir reichts! – Mit 40 nicht mehr arbeiten

besser leben
Ich glaub, ich steh im Wald – Das müssen Waldbesucher wissen

erfolgreich im alltag
Sprechstunde – So gelingt das Arztgespräch
Bis zum Ende – Betreuung für Sterbende und Angehörige

geld sparen
Style mit Qualität? – Teuer oder billig: Kapuzenpullis

ihr gutes recht
Mitgefangen, mitgehangen – Kosten im Gemeinschaftseigentum

technik im griff
WhatsApp & Co – Alternativen zum Marktführer

unterwegs
Piroggen, Pelmeni, Chinkali – Liebesgrüße aus Russlands Küche

Ausgabe August 2019

Schwerpunkt: Nachlass
Stiften für Einsteiger – Gutes tun mit dem Vermögen
Alternative zum Testament – So funktioniert ein Erbvertrag
Du kriegst nix! – Regeln fürs Enterben
Komplexe Erbfolge – Was Patchworkfamilien beachten müssen

technik im griff
Elektrifiziert – Das passende E-Bike finden

unterwegs
Tempel, Gräber, Pyramiden – Auf Nilkreuzfahrt durch Ägypten

erfolgreich im alltag
Hotel der Dinge – Was bieten Mietlagerräume?

besser leben
Wie wir wohnen wollen – Alternative Wohnformen
Ei, Ei, Ei – Augen auf beim Eierkauf
Gärtnern ohne Garten – Auf kleinstem Raum anbauen
Blühende Pracht – Teuer oder billig: Schnittrosen

Ausgabe Juli 2019

Schwerpunkt: Technik für Haus und Garten
Smarter Schutz vor Einbrechern – Technik zur Selbstmontage
Schau mal, wer da klingelt – Tücken der digitalen Türklingel
Die Nacht zum Tage machen – Außenbeleuchtung rund ums Haus
Natur im Gleichgewicht – Permakultur für Garten und Balkon

besser leben
Klasse statt Masse – Bewusster Konsum kann bereichern

erfolgreich im alltag
Freie Fahrt – Flott zum Führerschein

geld sparen
Heimunterkunft senkt Steuerlast – Neue Beträge für Haushaltsersparnis

gut absichern
Gegen den Fahrradklau – Wann lohnt eine Versicherung?

ihr gutes recht
Patientenrechte – Wehren bei Behandlungsfehlern
Mit dem Alltag überfordert – Pflichten und Grenzen amtlicher Betreuer

unterwegs
Weltkulturerbe in Bremen – Kleinstes Bundesland ganz groß

Systemvoraussetzungen

PC ab Pentium 500 MHz, 256 MB Arbeitsspeicher, ca. 20 MB Festplattenspeicher, CD-ROM-Laufwerk, Maus oder Trackball, SVGA-Grafikkarte (mind. 1024 x 768), Win 2000 (SP4) /XP (SP2) / Vista, Windows 7 und 8 (Administratorrechte erforderlich), Internet Explorer ab Version 7.0