loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Bei einer Auswertung mit Umbuchungen wird der Betrag zu hoch berechnet.

Gepostet am 19.09.2013;

Umbuchungen werden bei den Auswertungen und unveränderten Einstellungen in WISO Mein Geld nicht in den Auswertungen berücksichtigt, da diese sich bei einer internen Umbuchung von "Konto X" nach "Konto Y" entsprechend aufheben.

Wenn Sie einen Haken bei "Inkl. Umbuchung" in den Filtereinstellung gesetzt haben, so wird zunächst der tatsächliche Betrag höher ausgewiesen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass zunächst nur die Ausgaben berücksichtigt werden. Rufen Sie die Registerkarte "Betrag" auf und setzen Sie hier den Punkt bei "Einnahmen und Ausgaben". Die beiden Beträge heben sich bei dieser Einstellung wieder auf, so dass die Auswertung nun wieder korrekt angezeigt wird.

Die Betrachtung der Umbuchung macht Sinn, wenn Sie ein spezielles Konto auswerten. Hier ist es gewünscht, dass alle Vorgänge ausgewiesen werden.

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Online-Banking+

 





Tipps & Wissen
Mahnung schreiben wie ein Profi.
Wir sagen Ihnen, wie Sie eine rechtssichere Rechnung schreiben.
Das sind die besten Steuertipps unserer Steuer-Experten.
Mit WISO Steuer erledigen Sie Ihre Steuererklärung bequem online.
finanzblick - sicheres Online-Banking für alle Ihre Konten.