Während eines Urlaubs oder einer Dienstreise mit der eigenen Wohnung Geld verdienen? Klingt super – denken sich immer mehr Deutsche und melden ihre Wohnung bei privaten Vermittler-Plattformen wie Airbnb & Co. zur Untervermietung an. Doch hierbei gibt auch einige rechtliche Dinge zu beachten. … „Vermietung über Airbnb – fallen Steuern an?“ weiterlesen

Im neuen Jahr kommt nämlich die Steuerfreiheit für das Dienstfahrrad! Damit entfällt künftig die Besteuerung des geldwerten Vorteils. Das Dienstfahrrad wird attraktiver Firmenrad statt Firmenwagen: Viele Chefs stellen ihren Mitarbeitern Fahrräder oder Elektrofahrräder zur Verfügung, damit sie mit diesen zur Arbeit fahren können. Aber auch für Privatfahrten dürfen sie benutzt werden. Dabei ist das nicht … „Steuerfrei zur Arbeit radeln – mit dem Dienstfahrrad ist das ab 2019 möglich“ weiterlesen

Neben den beliebten Monaten im Sommer steht auch der Dezember bei den Heiratswilligen hoch im Kurs. Und das aus gutem Grund: Ein Jawort kurz vor Silvester bringt dank Splittingtarif nette Steuervorteile. Wer sich spät entscheidet, für den gibt’s trotzdem Bares Sie wollen heiraten, konnten sich aber auf einen Termin nicht festlegen? Möglicherweise ist jetzt der … „Hochzeit im Dezember 2018: „Ja!“ zum Splittingtarif“ weiterlesen

Alle Jahre wieder heißt es für Sie: Herbstputz! Das fallende Laub muss beseitigt werden und sorgt für viel Arbeit. Gern gibt der eine oder andere diese unliebsame Aufgabe an den Fachmann ab. Und es lohnt sich, denn bestimmte Kosten trägt das Finanzamt mit. … „Leise rieselt das Laub:
Kehrarbeiten von der Steuer absetzen“
weiterlesen