Arbeitslosengeld, Ersatzleistungen und Unterbrechungszeiten

Arbeitslosengeld, Ersatzleistungen und Unterbrechungszeiten

SteuerSparTV: Einfach Steuern sparen


Staatliche Leistungen wie Arbeitslosen- und Elterngeld sind steuerfrei, aber sie erhöhen Ihren Steuersatz. Deshalb müssen diese in der Steuererklärung angegeben werden. Mit dem passenden Bescheid ist das ganz einfach. Außerdem ist das Finanzamt neugierig und fragt nach Zeiten, in denen Sie nicht arbeiten waren. Woher es das weiß und wie Sie Nachfragen vermeiden können, zeigt dieser Film.

Steuerberatung?

Einzelfragen zu Ihrer Steuererklärung darf leider nur ein Steuerberater beantworten. Wir freuen uns jedoch über Lob und Kritik und nehmen Ihre Anregungen gerne für zukünftige Beiträge auf.
In unserer Steuer-Software finden Sie eine ausführliche Hilfe und Tipps zu allen Themen rund um Ihre Steuererklärung.

+ Hier gibt es noch keine Kommentare

eigener Kommentar