Dreifach-Sieg im Finanz-Test

Dreifach-Sieg im Finanz-Test

Buhl bietet beste Software für die digitale Steuererklärung


Die Stiftung Warentest hat im aktuellen Finanztest insgesamt 14 Steuerprogramme unter die Lupe genommen. Ergebnis: Nur drei Programme im Test sind gut – und alle drei kommen von Buhl.

Buhl-Produkte überzeugen immer wieder

Mit zweimal Gold und einmal Silber lässt die Steuersoftware von Buhl die Konkurrenten weit hinter sich. Bestnoten holten sich das WISO steuer:Sparbuch im Bereich Browser und WISO steuer:Web im Bereich Online mit den Gesamtnote 1,6. Platz zwei auf dem Siegertreppchen sicherte sich die light-Variante tax 2019 mit der Gesamtnote 1,8. Das Programm lässt sich ebenfalls einfach bedienen und bietet eine Top-Beratung zu einem besonders günstigen Preis.

Bei allen drei Anwendungen müssen sich Nutzer nicht mehr selbst um ELSTER-Registrierungen, Software-Zertifikat und Anmeldung zur vorausgefüllten Steuererklärung kümmern – das übernimmt Buhl für sie. Auch bietet die Software effektive Hilfe bei Einsprüchen – und steht den Nutzern mit helfender Hand bei der Nachbetreuung des Steuerfalls zur Seite.

Benutzerführung: Note 1,0

Einfach und verständlich befanden die Experten die Benutzerführung aller drei Produkte. Die beiden Goldträger WISO steuer:Sparbuch 2019 und WISO steuer:Web 2019 erhielten eine glatte Eins, während tax 2019 mit einer 1,4 auf dem zweiten Platz folgt.

Auch bei der Steuerberechnung und Hilfen überzeugten alle drei Produkte mit Abstand. Sie lieferten die genaueste Steuerberechnung und die besten Hilfen von allen 14 Programmen im Test und erhielten dafür jeweils die Note „gut“.

Stiftung Warentest empfiehlt: Steuererklärung am besten mit Buhl

Das Fazit der Steuer-Experten lautet: „Mit den Testsieger-Programmen haben auch Steuerlaien leichtes Spiel. Am besten rechneten – wie in unserem Test 2017 – die drei Programme von Buhl Data. Sie bieten die verständlichsten Tipps und Hilfen an den richtigen Stellen, sodass auch Steueranfänger gut zurechtkommen.“

 

+ Hier gibt es noch keine Kommentare

eigener Kommentar