Berufskrankheit


Krankheitskosten zählen dann zu den Werbungskosten, wenn mit ihnen eine typische Berufskrankheit geheilt oder gelindert werden soll oder der Zusammenhang zwischen der Erkrankung und der beruflichen Tätigkeit eindeutig feststeht.