Direktversicherung

Direktversicherung


Bei der Direktversicherung schließt nicht der einzelne Arbeitnehmer, sondern der Arbeitergeber für eine oder mehrere Personen Individual- oder Gruppenverträge ab. Die Beiträge werden vom Lohn bzw. Gehalt abgeführt. Steuerlich sind sie als Arbeitslohn mit jährlich bis zu 1.752 Euro pauschal mit 20% zu versteuern.