Ehrenamtspauschale

Ehrenamtspauschale


Ist die ehrenamtliche Tätigkeit für eine gemeinnützige oder karitative Organisation nicht mit dem Übungsleiter-Freibetrag begünstigt, kann eine Ehrenamtspauschale in Betracht kommen. Denn dieser Freibetrag ist nicht auf pädagogische, künstlerische und pflegerische Tätigkeiten begrenzt.

Die Aufwandsentschädigung ist steuerfrei, soweit sie 720 Euro nicht übersteigt. Neben der Steuerfreiheit bleiben die Einnahmen auch bis zur Höhe von 720 Euro sozialversicherungsfrei. Nur der übersteigende Betrag ist steuerpflichtig. Der Freibetrag wird nur gewährt, wenn auch Einnahmen vorliegen.