Einkunftsarten

Einkunftsarten


Der Gesetzgeber unterscheidet sieben Einkunftsarten:

  • Einkünfte aus Gewerbebetrieb
  • Einkünfte aus selbstständiger Arbeit
  • Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
  • Sonstige Einkünfte
  • Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft

 

Zu unterscheiden ist hier der Begriff der Einkünfte. Für die Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, Gewerbebetrieb und selbstständiger Arbeit ist die Einkunft der Gewinn, bei den übrigen Einkunftsarten der Überschuss.