Gemeinschaftssteuern

Gemeinschaftssteuern


Als Gemeinschaftssteuern werden Steuern bezeichnet, deren Aufkommen Bund, Ländern und  teilweise Gemeinden gemeinschaftlich zusteht. Hierzu gehören z.B. Einkommensteuer, Lohnsteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer und Kapitalertragssteuer.