Parteispenden


Spenden an politische Parteien mindern die tarifliche Einkommensteuer. Es werden 50 Prozent der Ausgaben, höchstens jedoch 1.650 Euro pro Steuerpflichtigem von der Steuer abgezogen. Soweit die Zahlungen die obigen Beträge übersteigen, sind sie bis zu weiteren 1.650 Euro als Sonderausgaben abzugsfähig.