Bogen rund

News: Corona-Bonus geht wieder in Verlängerung

Auszahlung nun bis Ende März 2022 möglich


Arbeitnehmer können sich freuen: Sie können einen steuerfreien Corona-Bonus von ihrem Arbeitgeber nun bis zum 31.03.2022 erhalten. Am 28.05.2021 hat der Bundesrat der vom Bundestag bereits beschlossenen Frist-Verlängerung zugestimmt. Zuvor war diese Regelung bis zum 30.06.2021 befristet.

Es bleibt bei 1.500 Euro

Die maximale Höhe des steuerfreien Betrages von 1.500 Euro bleibt dabei unverändert. Es wird lediglich der Zeitraum für die Auszahlung des Betrages oder eines noch nicht ausgeschöpften Teilbetrages gestreckt.

  • Der Bonus kann einmalig in voller Höhe von 1.500 Euro oder in mehreren kleineren Beträgen ausgezahlt werden.
  • Die Verlängerung der Steuerbefreiung bedeutet aber nicht, dass der Bonus mehrfach in Höhe von 1.500 Euro ausgezahlt werden kann. Es wird nur der Zeitraum für die Gewährung gestreckt.
  • Aber: Hat Ihr Arbeitgeber Ihnen im Jahr 2020 einen Corona-Bonus von 1.000 Euro gezahlt, kann er bis zum 31.03.2022 den Höchstbetrag ausschöpfen und nochmals eine Auszahlung von 500 Euro gewähren.

 

Steuerberatung?

Einzelfragen zu Ihrer Steuererklärung darf leider nur ein Steuerberater beantworten. Wir freuen uns jedoch über Lob und Kritik und nehmen Ihre Anregungen gerne für zukünftige Beiträge auf.

Auch wenn die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität. Der Aufruf dieser Inhalte begründet mangels Rechtsbindungswillens unsererseits keinerlei Vertragsverhältnis. Außer im Falle von Vorsatz übernehmen wir keine Haftung für etwaige aus der Verwendung der Inhalte resultierende Schäden.

Übrigens: In unserer Steuer-Software finden Sie eine ausführliche Hilfe und Tipps zu allen Themen rund um Ihre Steuererklärung.

+ Hier gibt es noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen