Verlust- vortrag

Mit dem Verlustvortrag setzen Sie Werbungskosten einfach in einem späteren Jahr an!

In der Zukunft  Steuern sparen

Einfach Steuererklärung für das jeweilige Jahr abgeben ... und auf den Bescheid warten!

Wie das geht?

Alternativ gibt es auch den Verlustrücktrag: Sie dürfen entscheiden!

... und andersrum?

Für Kapitalanleger und private Veräußerungen gelten Besonderheiten!

Achtung Ausnahme!