Steuerklasseänderung

  • Wie kann man sicher sein, dass t@x richtig rechnet?


    Wenn ich die "Lohnsteuerkarte" Felder in t@x ausfülle wie im Original:
    Seite 1:
    "I. Steuerklasse" als DREI mit "Kinder unter 18 ..." als 1,0, und dann in
    "II. Änderungen der Eintragungen in I"
    erste Zeile:
    "Steuerklasse" als DREI, Zahl der Kinderfreibeträge" als 2,00 ....; dann in die
    zweite Zeile: "Steuerklasse" als FÜNF, "Zahl der Kinderfreibeträge" = 2,00,


    dann bekomme ich auf Lohnsteuerkarte Seite 2 in t@x:
    "Steuerklasse von Seite 1" immer die FÜNF. Wenn ich es ändere nach DREI, dann ändert es sich auf Seite 1 in der zweiten Zeile auch nach DREI!
    Ich habe nur gearbeitet in Steuerklasse DREI. Ich habe nicht gearbeitet mit Steuerklasse FÃœNF, aber nur gewechselt als meine Frau Steuerklasse DREI beantragt hat. Wie kann ich sicher sein dass t@x jetzt richtig rechnet?


    :)
    LActive