Passworteingabe bei Datenübernahme aus dem Vorjahr

  • Ich kann den Fehler ebenfalls bestätigen. Datenimport läuft durch, Importbericht wird angezeit und dann das Passwort abgefragt (Erklärung hat tatsächlich eins) und Passwort wird immer als falsch abgelehnt.
    Ebenso funktioniert die Datenübernahme der Feststellungserklärung nicht. Import läuft bis ca. 20% des Fortschrittsbalkens und es werden keinerlei Daten übernommen und eine leere Feststellungserklärung 2008 geöffnet.


    System: 32bit Vista Home Premium
    Tax: V15.00 Build 5907


    Es wäre schön, wenn Buhl hier dringlichst nachbessert. Lesen die Buhl-MA hier mit????


    Gruss Andreas

  • Habe das gleiche Problem scheint also ein Fehler zu sein. :evil:
    Das Ergebnissprotokoll zeigt aber das es umgewadelt wurde.


    Habe in 2007 die Passwörter entfernt und kann nur auf abbrechen klicken.


    Warum übernimmt er aber meine persönlichen Daten? (Name und Anschrift)

  • Gleiches Problem habe ich auch. Bei Datenübernahme einer nicht passwortgeschützten Erklärung aus dem Vorjahr wird trotzdem ein Passwort gefordert.
    Habe Problem schon an Buhl-Hotline weitergeleitet. Bisher allerdings keine Antwort.

  • Dieser Fehler ist mit dem nächsten Update behoben.


    Alternativ kann man auch so vorgehen: Passwort im entsprechenden Fall mit t@x 2007 entfernen. Datenübernahme dann mit t@x 2008 durchführen. Bei dieser Datenübernahme wird nun erneut ein Kennwort abgefragt. Geben Sie dort bitte JaK4Ktf6t als Kennwort ein.


    Viele Grüße
    Bertram Rhode