Datenübernahme aus 2007 nicht möglich

  • Trotz korrekter Passworteingabe (unter TAX 2007 wird die Datei problemlos geöffnet) wird unter Tax 2008 der Hinweis "Passwort falsch" angezeigt; eine Datenübernahme ist somit nicht möglich. Im Forum haben auch schon andere User das Problem gepostet.

  • Hallo zusammen,


    ich hatte unser Datenübernahmeproblem dem Buhl-Support mitgeteilt und heute Antwort erhalten:


    "Die Ursache für das beschriebene Programmverhalten wird mit dem ersten Update der Software behoben. Das Update wird voraussichtlich Mitte Dezember zur Verfügung stehen. Alternativ kann Ihnen angeboten werden die entsprechende Projektdatei einzusenden. Das Kennwort wird dann restlos aus der Projektdatei entfernt und Sie erhalten diese dann zurück. Die Datenübernahme kann dann durchgeführt werden.


    In Bezug auf die Datenübernahme der Feststellungserklärung ist ebenfalls die Zusendung der Projektdatei (aus welcher die Daten übernommen werden) erforderlich.


    Die Bearbeitung der von Ihnen zugesandten Unterlagen und Dateien erfolgt selbstverständlich unter Anwendung der im Bundesdatenschutzgesetz festgelegten Bestimmungen. "


    Also abwarten bis Mitte Dezember...

  • Hallo zusammen
    Habe von Buhl eine Lösung zur Passwoertabfrage bekommen
    Bei mir hat es funktioniert
    1 in tax 2007 Passwort löschen
    2 in tax 2008 Datenübernahme
    3 folgendes Passwort JaK4Ktf6t
    4 beim verlassen kann man ja ein eigenes eingeben
    hoffe einigen hilft es
    Ch.Schmid

  • Kennwort:


    Rufen Sie die entsprechende Projektdatei in tax 2007 auf und entfernen Sie über das Menü Datei è Kennwort das Kennwort. Führen Sie nun erneut die Datenübernahme durch. Bei dieser wird erneut eine Kennwortabfrage erfolgen. Geben Sie bei dieser JaK4Ktf6t als Passwort ein.

  • Habe den Trick mit dem Passwort JaK4Ktf6t auch probiert.
    Hat geklappt.
    Trotzdem ist mir unverständlich wie solche kapitale Fehler bei einem "renomierten" Programm auftreten können.
    Vermutlich weil man bei der Programmierung jedes Jahr alles Altbewährte über Bord wirft. Nach dem Motto: Wie verwirre ich meine Kunden jährlich aufs neue?
    :evil: :evil: :evil:

  • Die Übernahme mit dem "Trick" von Buhl hat bei mir jetzt zwar funktioniert.
    Dafür musste ich feststellen, dass bei der Datenübernahme einer Feststellungserklärung aus 2006 inhaltlich offenbar gar nichts übernommen wird (nicht einmal die Namensdaten).
    Hat noch jemand das Problem?

  • Hallo zusammen,


    ich habe ebenfalls Probleme meine Daten aus dem Vorjahr zu übernehmen. Wenn ich die Datei ausgewählt habe, aus der ich die Daten übernehmen möchte, bekomme ich anschließend einen Dialog angezeigt, bei dem ich eine *.mdb Datei auswählen soll!
    Wo finde ich diese Datei?
    Hat noch jemand das gleiche Problem?


    Ich habe alle Updates installiert und eine Neuinstallation hat nicht geholfen!


    Wäre dankbar für jeden Hinweis.


    Viele Grüße


    Freddy

  • trotz eingespielter updates funktioniert die Datenübernahme aus einer Feststellungserklärung 2006 auch am 13.01.2008 nicht.
    Programm zeigt die Übernahme mit Fortschrittsbalken als fehlerfrei an, die Datenfelder der erzeugten Erklärung sind aber leer.
    Feststellungserklärung 2006 hatte auch kein Passwort.


    Problem wurde mit Feststellungsdatei 2006 am 13.01.2008 an Buhl-Support geschickt, dort wurde nur Eingang bestätigt, aber keine Lösung angeboten. Bis zum 15.01. wurde mir trotz Support-Garantie keine Lösung angeboten.

  • Nach einer heutigen Telefonauskunft (0180...) bei der Hotline wird noch an der Fehlerbeseitigung "gearbeitet". Der Erscheinungstermin des Update ist unbestimmt!! :evil: :roll: Da muss ich halt die 50 Gesellschafter wieder mit der Hand reinklopfen. :oops: Na ja, was will man schon für 100,- € verlangen. Da bin ich selber schuld. Das Update von meinem Buchhaltungsprogramm kostet 500,- €, funktioniert aber. (manchmal auch nicht)
    Gruß Carsten