Umsatzsteuer-Voranmeldung

  • Wie erstellt man jetzt Umsatzsteuer-Voranmeldungen ?


    Bei den bisherigen T@x-Versionen konnte man unter Gewinnermittlung-Vordrucke den Vordruck aufrufen, die zwei Zahlen eintippen und das Ganze dann per Elster übertragen lassen.


    Wie soll das jetzt gehen ?


    Ich verwende nicht die Buchführung von T@x !!

  • Habe die geschäftführung angeschrieben. Heute hatte ich einen Anruf. Man hat mir gesagt, dass das direkte füllen von Formularen der Umsatzsteuer-Voranmeldung nicht möglich ist.


    Man will es mit einem der nächsten Updates wieder ermöglichen, Umsatzsteuer-Voranmeldungen ohne Nutzung der programminternen Geweinnermittlung zu versenden.


    Möge es so sein und möge Gott den Programmierern von Buhl Data eine Erleuchtung senden.

  • Ich habe vor ein paar Tagen eine Liste mit all diesen Fehlern, die mir schon aufgefallen sind, zu buhl geschickt, bisher keine Antwort.
    Dafür haben sie jetzt versucht den Rg.-betrag von meinem Kto. abzubuchen (14 Tg. nach Lieferung bei 21 Tg. Zahlungsziel). Solange die Versendung über Elster in authentifizierter Form nicht funktioniert, wird dies vergeblich sein, was ich buhl ebenfalls mitteilte, da das Programm so nicht funktionsfähig ist, ebenfalls ohne Reaktion. Buhl scheint an einer Beschwerderesistenz zu leiden, daß ist schon erstaunlich. Ich habe auch nach einer Stellungnahme zu all diesen Veränderungen und Fehlern gebeten, da weder auf der Homepage noch hier im Forum, oder per Newsletter eine Mitteilung erfolgt. Keine Reaktion (das wird mir auf die flg. Mahnungen auch gelingen 8) ).


    Viele Grüße

  • Warnung an alle Nutzer,
    es können jetzt zwar manuell Daten in die USt-Voranmeldungen eingegeben
    werden.
    Diese werden aber nicht per Elster übersandt- statt dessen der Antrag auf
    Dauerfristverlängerung.


    Fazit: an einem vermurksten Programm wird weiter rumgemurkst!!!!!

  • hallo und zwar so...leider umständlich, aber es geht !
    ---Januar 2008 mit : 10.000 EUR NETTO umsatz
    und Vorsteuern in Höhe von 190 EUR....
    sie müssen in die Buchungen gehen...
    dort bei 11.900 EUR Umsatz diesen buchen (Kto. 1.000 Kasse an 8400) sodann ermittelt Tax2008 gewinnermittlung die richtige USt !
    ---
    dann entsprechend mit der Vorsteuer...
    haben Sie 190 EUR Vorsteuer, so müssen Sie den dazugehörigen Bruttobetrag entsprechend über ein Aufwandskonto mit automatischen Vorsteuerabzug z.B. Konto 3400 (WEK brutto) buchen und Tax gewinnermittlung ermittelt die richtige vorsteuer....als Buchung: 3400 an 1000 mit brutto 1.190
    --------
    dann zum Punkt Vordurcke - Umsatzsteuervoranmeldung-zeitraum monatlich - Januar gehen und die USt-VA selbst über buchungen ermitteln lassen und absenden ....
    ---------------> dieser Weg wird leider nicht aufgezeigt...Sie bekommen den auch nicht online bei der Supportanfrage....schade....anstatt ne halbe stunde rumzutelefonieren !

  • schade, dass die TAXER von Buhl noch immer keine einfach lösung haben um die Voranmeldung in nun nur noch F Ü N F Tagen voranzubringen !
    --
    für alle die nicht verzweifeln wollen der nachfolgende TIP.... USt-VA Jan.2008 wie folgt...


    hallo und zwar so...leider umständlich, aber es geht !
    ---Januar 2008 mit : 10.000 EUR NETTO umsatz
    und Vorsteuern in Höhe von 190 EUR....
    sie müssen in die Buchungen gehen...
    dort bei 11.900 EUR Umsatz diesen buchen (Kto. 1.000 Kasse an 8400) sodann ermittelt Tax2008 gewinnermittlung die richtige USt !
    ---
    dann entsprechend mit der Vorsteuer...
    haben Sie 190 EUR Vorsteuer, so müssen Sie den dazugehörigen Bruttobetrag entsprechend über ein Aufwandskonto mit automatischen Vorsteuerabzug z.B. Konto 3400 (WEK brutto) buchen und Tax gewinnermittlung ermittelt die richtige vorsteuer....als Buchung: 3400 an 1000 mit brutto 1.190
    --------
    dann zum Punkt Vordurcke - Umsatzsteuervoranmeldung-zeitraum monatlich - Januar gehen und die USt-VA selbst über buchungen ermitteln lassen und absenden ....
    ---------------> dieser Weg wird leider nicht aufgezeigt...Sie bekommen den auch nicht online bei der Supportanfrage....schade....anstatt ne halbe stunde rumzutelefonieren ![/quote]

  • also nach meinem Anruf letzte Woche bei buhl geht die manuelle ust-va noch nicht ... heute ist übrigens auch der letzte tag dafür...ab morgen sollte man das programm gewechselt haben oder den umweg über die Buchungen genommen haben .... :twisted: