ganz einfach Tax 2007 für 2008 freischalten !!!!!

  • was anderes fällt mir im Moment zu tax 2008 nicht ein.
    Man man man / wer hat das verantwortet.


    Das einzig Positive was mir im Moment auffällt,
    ist das es nicht so abstürzt wie Tax 2007 und das ich hoffe die genervten privaten kommen zum Profi weil Sie auch keine Lust mehr auf den Mist haben und ich mich rumärgern soll.


    Weniger Änderungen mehr Weiterentwicklung ist der Schlüssel !!


    Aber bei Tax hat man seit letztes Jahr den Eindruck da wird von
    Jahr zu Jahr alles neu gemacht und nix verbessert.


    Übersichtlichkeit total geändert für wen ??


    Datenübernahme ?? Hat das überhaupt mal jemand vorher getestet.
    Alle haben Riesterrent und Abgeordnetenbezüge. Standartdatenübernahme ist Datenübernahme 1:1


    Eingabeverhalten !! Returntaste zur Eingabe der Lohnsteuerbescheinigung wie früher über 10erBlock ist nicht mehr möglich.


    Was ist nur aus dem internen Taschenrechner geworden den man im Feld mit einer Rechenoperation einfach gestartet hat.


    Die Felder in den einzelnen Bildern und deren Ausfüllberkeit ist auch für A... (bsp Lohnersatzleistungen)


    "steuerbescheid" für den Mandanten ist für A....


    Die Warnungen Hinweise nerven


    Das alte Druckzentrum fehlt


    Wieso ist das Kontextmenü (Datei) bei geschlossener Akte auf beenden beschränkt? Komme ich an die letzten 6 Akten nur wenn ich vorher eine
    öffne??


    Liste kann und wird in den nächsten Tagen noch fortgeführt werden.


    z.B.
    erstes Update vom 18.1.08 klappt nicht
    letztes für 2007 ist auch nicht zu installieren 8.09


    Hotline abschaffen Kommentare wie das konnte Tax noch nie sind
    die Kosten für den Anruf nicht wert.


    So weiter gehts mit den Mandanten

  • Diese Idee finde ich Klasse.


    Ich bin mit Tax 2008 Bus. auch sehr unzufrieden. Ich habe mich schriftlich, per Fax, @-mail, mehrmals telefonisch beschwert. Die Antwort war immer die gleiche: aus technischen Gründen wurde die Datenbak umgestellt. Welche technischen Gründe sind es denn gewesen? Dazu konnte mir die Dame vom Support natürlich nicht sagen. Im nächsten Jahr soll alles wieder anders sein - hoffentlich besser, hoffentlich wie früher. Sonst kündige ich das Abo.