Übertragung per Elster-STick funktioniert nicht

  • Hallo,
    wenn ich meine Daten per Elster-Stick übertragen möchte, bekomme ich den Fehlerhinweis " ESigner, üngültiger PSE Pfad". Die Hotline meinte Stick wäre wohl defekt. Das Diagnoseprogramm sagt aber, es wäre alles o.k.. Im letzten Jahr musste bei gleichem Fehlerhinweis ein bestimmter Pfad vor dem Versenden eingegeben werde. Dieses Jahr gibt es diese Eingabemöglichkeit nicht mehr. Funktioniert bei anderen der Stick???? Kann mir jemand helfen?? Die Hotline meldet sich seit Tagen nicht mehr.

  • Ich habe das gleiche Problem, es ist ein Programmfehler.
    Mal nicht über "Elster" bzw. "Steuererklärung an das FA übersenden" probieren, sondern über "Druck/Abgabe" usw. dann funktioniert es manchmal. Ich fühle mich wie ein Versuchskaninchen, seit dem 15.1. warte ich auf eine Antwort von Buhl hierzu.
    Sie wollen aber ihr Programm anscheinend nicht von mir erklärt bekommen, denn selber beherrschen sie es nicht. Wahrscheinlich hat bisher kein Programmierer je eine Erklärung mit dem Programm erstellt, denn dann wüsste Buhl, daß das Tax dieses Jahr völlig unbrauchbar ist.


    Viele Grüße

  • :twisted: Hi!


    Habe nach direkten Kontakt mit Produktmanager tax-Software nachfolgende Mail erhalten:


    Hallo Herr XXXXX,

    von der Finanzverwaltung wurde ein neues Elster Telemodul Mitte Januar herausgegeben, da ein Sicherheitsproblem bei der übermittlung von authentifizierten Jahressteuererklärung (also auch solcher mit Software- Zertifikat) entdeckt wurde.
    Aus diesem Grund wurde kurz nach der Veröffentlichung der Versand von authentifizierten Jahressteuererklärungen mit älteren Telemodul-Versionen verhindert. In diesen Fällen erscheint die Fehlermeldung: "Fehlernummer 090015006 Die Version der ELSTER-Komponente ist nicht mehr aktuell. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Softwarehersteller, ob ein Update bereit steht."
    Der Versand von nichtauthentifizieriten Jahressteuererklärungen und authentifizierten oder nicht authentifizierten Anmeldungssteuern ist hiervon nicht betroffen!
    Die Übertragung von authentifizierten Jahressteuererklärungen mit tax 2007 und früher bereitet jedoch mit dem neuen Telemodul Probleme. Ohne eine Programmänderung in der tax-Software werden die Elster-Daten vom Tele- modul nicht mehr akzeptiert. Unsere Entwickler sind derzeit im Dialog mit den Entwicklern der Finanzverwaltung, um diese Fehlerquelle zu lokalisieren.
    Bis zur Behebung dieses Fehlers können mit tax 2007 und früher keine authentifizierten Jahressteuererklärungen versenden werden. Die schnellste Lösung ist hier derzeit leider nur der Versand der Erklärung per Elster und Abgabe der komprimierten Steuererklärung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Bertram Rhode
    (Produktmanager tax-Software)


    Vom ELSTER-Team in München habe ich aber eine andere Antwort erhalten.


    MfG dicki_08

  • Vielen Dank für den Hinweis. Es geht hier aber um Tax2008. Der Fehlerhinweis entspricht nicht dem Hinweis für die früherern Versionen. Auch nach dem neuen Update habe ich noch den ESigner-Fehlerhinweis. Der Support wollte sich kümmern und ich habe Dateien zur Prüfung übersandt, aber nun seit über einer Woche keine Antwort mehr bekommen. Falls jemand schon die Daten mit Elster Stick übermittelt hat, kann er mir mal Bescheid geben.

  • Hallo!
    Habe heute nachfolgend beigefügten Text in eMail erhalten:


    Bewertung:
    erstellt am: 21. Februar 2008 13:44
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hallo Herr xxxxx,


    die Fehlermeldungen 1017 und 1020 sind momentan beim Hersteller des eSigners in Bearbeitung.


    Das Problem ist dabei, dass weder beim Hersteller noch bei uns diese Fehler konkret nachvollziehbar sind.


    Aktuell sind wir in direkter Zusammenarbeit mit ausgewählten Steuersoftwareherstellern bei denen dieses Problem auftritt.


    Ich kann Sie momentan leider nur vertrösten.
    Seien Sie versichert dass an dem Problem mit Hochdruck gearbeitet wird.


    Sie können mir gerne das XML dass Sie der Sendefunktion übergeben einmal zusenden. Nur gehe ich davon aus, dass dieses XML sich wie schon in den anderen geprüften Fällen bei uns erfolgreich signieren und versenden lässt...


    --------------------
    Jürgen Hujer
    -Elster-Entwickler-
    Bayerisches Landesamt für Steuern
    IuK 11130 ELSTER Client-/Serverentwicklung


    sicher wird es bald gekärt sein.
    dicki_08

  • Na also. Wenn's die Finanzverwaltung den Fehler schon einräumt. :)
    Der Hersteller des eSigners ist nicht die Firma Buhl.


    Und wenn die Finanzverwaltung bei Ihrer Software den Fehler schon nicht nachvollziehen kann, warum soll dies dann der Support von Buhl können. Bei einigen funktiniert die Übertragung, bei anderen nicht. Hoffentlich wird die Ursache möglichst schnell gefunden.


    Viele Grüße