TAX 2008 Business

  • Hallo, ich bin seit vielen vielen Jahren ABO-Kunde bei Buhl für die T@X Steuersoftware (auch schon zu DOS-Zeiten).
    Die neue Oberfläche t@x 2008 ist einfach nur MIST. Alles ist sehr anwenderunfreundlich geworden.Hier müssen externe.Programmierer Ihren anwenderunfreundlichen M I S T hinterlassen haben !!!!!!!! Die Druckausgabe in amtliche Vordrucke pp alles viel zu umständlich.
    Von den DOS-Programmen bis zum t@x 2007 war immer ein Wiedererkennungseffekt vorhanden.
    Wieso muss ab 2008 alles so unübersichtlich gemacht werden? Alleine die Updateabfragen müssen x-mal mit
    "weiter" bestätigt werden. Die Druckoptionen sind unmöglich und unverständlich (Druck in amtliche Vordrucke).
    Meine Probleme habe ich mit der telef.Hotline ca. 30 Minuten (teuer) umständlich teilweise lösen können.
    Die Buhl-Mitarbeiter der Hotline mussten viel bei "Kollegen" erst nachfragen. Die blickten selber nicht durch bei der
    neuen Software t@x 2008. Liebe BUHL Leute: ES GIBT AUCH ANDERE SOFTWARE !!!!!