Pendlerpauschale PKW/ÖPNV

  • Hallo


    ich möchte meine Fahrtkosten mit dem PKW und die Kosten des ÖPNV eingeben. Für den PKW kann ich die vorhandene Eingabe-Maske nutzen. Für die Eingabe des Betrages der Bahnfahrkarte finde ich keine Möglichkeit.


    Besten Dank für Eure Mühe im Voraus


    Rolf

  • Hallo Rolf,


    es handelt sich ja auch um eine Entfernungspauschale, daher gilt auch hier das gleiche Prinzip - unabhängig von der Art des Verkehrsmittels.
    Nur wenn die Kosten des ÖPNV die Entfernungspauschale übersteigt, wird der übersteigende Teil zusätzlich angesetzt.


    Bei geteilter Strecke (Teils Pkw, Teils ÖPNV) kann unter den Angaben zu Tagen und Entfernung das Kreuz gesetzt werden bei "Die Arbeitsstätte wurde zusätzlich mit anderen Verkehrsmitteln angefahren...".
    So kann damit die Strecke aufgeteilt werden.


    Wird die Fahrstrecke mal mit eigenem Pkw und mal nicht mit eigenem Pkw (ÖPNV, Fahrgemeinschaft, Motorrad oder, oder, oder ...) benutzt, dann kann ganz unten in der Maske das Kreuz gesetzt werden bei "2. Eingabe (Strecke oder Fahrvariante)...".


    Am Ende der Maske gibt es auch dann die Möglichkeit, zum Vergleich die tatsächlichen Kosten des ÖPNV einzutragen. Das Programm prüft dann, ob die tatsächlichen Kosten höher als die Pauschale ist. Ist dieses der Fall, dann werden diese angesetzt, sonst bleibt es bei der Pauschale, weil diese mehr Kosten verursacht.


    Hat's geholfen?


    MfG
    Akki