Angaben zur Art der Krankenversicherung

  • Während meiner/unserer Elternzeit musste ich uns für 2 Monate als 'Selbstzahler freiwillig versichern'. Meine Krankenkasse verlangte dafür 120€ für die KV und 16€ für eine PV (je Monat). Wenn ich diese Beträge in 'Kranken- und Pflegeversicherung' eingebe (was trotz ausgegrautem Feld innerhalb des Untermenüs möglich ist), werden sie offensichtlich nicht in die Berechnung einbezogen. Sind die Kosten nicht abseztbar (weil irgendwelche Freibeträge bereits ausgeschöpgft sind), oder was mache ich falsch?

  • Hallo msedl,

    Wenn ich diese Beträge in 'Kranken- und Pflegeversicherung' eingebe (was trotz ausgegrautem Feld innerhalb des Untermenüs möglich ist),

    das ausgegraute Feld zeigt die Summe der im Untermenü eingetragenen Beiträge an.

    Sind die Kosten nicht abseztbar (weil irgendwelche Freibeträge bereits ausgeschöpgft sind),

    Absetzbar sind die Kosten, nur eben bis zu bestimmten Höchstbeträgen. Wenn diese bereits ausgeschöpft sind, dann kannst du auch 10.000 EUR eintragen und es ändert sich nichts.


    Prüfen kannst du das über den Menüpunkt "Berechnung" und dann Steuerberechnung. Dort kannst du links "Vorsorgeaufwendungen" anklicken. Hier kann man sehen, ob noch Platz ist...


    MfG
    Akki

  • ... versteh' ich nicht: Eingetragen hab ich die Beträge wie in tax02.jpg zu sehen. Die Summe wird aber nicht ins übergeordete Menü übernommen. In tax01 bleiben die 0 Euro stehen :-(




    Besten Dank noch mal.