Dienstwagen

  • Hallo Forum,


    Ich habe einen Dienstwagen und wende die 1% Lösung an. Allerdings wird in unserem Unternehmen nicht 1% vom Listenpreis versteuert, sondern 1% des Listenpreises vom Netto Einkommen abgezogen. die Entfernung vom Wohnort zum Arbeitsort wiederum wird - wie gehabt - mit 0,003% versteuert.


    Wie wirkt sich dies bei der Steuererklärung mit t@x 2011 aus ? Wie gebe ich das dort ein ?


    Danke für Eure Hilfe


    cbrinn

  • Hallo cbrinn,


    eigentlich wird das Brutto zunächst um den Geldwerten Vorteil erhöht, hier 1% sowie die 0,03%.
    Dieses dient dem Zweck, hierauf die Steuern uns Sozialabgaben zu ermitteln und abzuziehen.
    Am Ende werden die Geldwerten Vorteile aber wieder in voller Höhe abgezogen.


    In der Steuererklärung gibst du ein, was auf der Lohnsteuerbescheinigung steht.
    Die Fahrten Wohnung - Arbeitsstätte kannst du natürlich trotzdem ansetzen.


    Hat diese Antwort geholfen?


    MfG
    Akki