Werbungskosten Studium

  • Ich bin Student, habe allerdings schon eine Berufsausbildung hinter mir. So wie es aussieht kann ich damit meine Studienkosten als vorweggenommene Werbungskosten ansetzen. Im Menüpunkt Fortbildungskosten, kann ich das ja auch einstellen. Aber wie sieht es z.B. mit Anteiligen Kosten am Studierzimmer. Kann oder muß ich da auch irgendwo angeben, dass das als vorweggenommene Werbungskosten gelten soll? Oder wird es automatisch angenommen?


    Und gilt meine Krankenversicherung als Student (freiwillig versichert, da Altersgrenze überschritten) hier als Sonderausgaben oder in diesem Fall auch als Werbungskosten? Danke schonmal für Eure Hilfe.

  • Hallo Basti1978,

    Aber wie sieht es z.B. mit Anteiligen Kosten am Studierzimmer. Kann oder muß ich da auch irgendwo angeben, dass das als vorweggenommene Werbungskosten gelten soll? Oder wird es automatisch angenommen?

    sorry, den Begriff "Studierzimmer" hatte ich bisher noch nie gehört :-(
    Sofern du mit Studierzimmer ein Arbeitszimmer meinst, dann kannst du die Aufwendungen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben ebenfalls bei den Werbungskosten eintragen - es gibt dort ein eigenes Untermenü.


    Und gilt meine Krankenversicherung als Student (freiwillig versichert, da Altersgrenze überschritten) hier als Sonderausgaben oder in diesem Fall auch als Werbungskosten?

    Diese Aufwendungen bleiben Sonderausgaben.



    MfG
    Akki