Beiträge von reuther

    Hallo miwe4,


    danke für die schnelle Antwort.

    Hatte sowas ähnliches schon befürchtet.

    Nicht sehr komfortabel, vor allem da ja Hinweis auf Eingabe in Anlage AUS bereits bei entsprechender Auswahl im Bereich Renten erfolgt ...

    Mal schaun, ob das als Verbesserungsvorschlag durchgeht ...

    Hallo Zusammen,

    ich sitze und schwitze über der Erfassung einer Rente aus dem Ausland (Schweden).

    Die Rente ist in D stfrei, unterliegt jedoch dem Progressionsvorbehalt und ist in der Anlage AUS zu erfassen. So weit, so gut.

    Jetzt aber zum Problem:

    Da ja nicht die gesamte Rente der Besteuerung unterliegt, sondern nur der Ertragsanteil, müsste ich diesen ja ausrechnen und entsprechend in der Anlage AUS eintragen.

    Ich meine, ich müsste sie hier eingeben:

    Weitere Einkünfte -> Ausländische Einkünfte -> Steuerfreie (negative) ausländische Einkünfte und im Feld Einkünfte dann den Ertragsanteil.

    Allerdings kann ich hier nur einen Wert eingeben. Wie komme ich nun auf diesen Wert?

    Bietet tax hier irgendwo versteckt eine Berechungsmöglichkiet an oder muss ich das irgendwie manuell ausrechnen und mit einer selbstgebastelten Anlage dem Finanzamt mitteilen (ggf über "ergänzende Angaben")?


    Vielen Dank für eure Hilfe

    reuther