loading

Testmethoden


Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig. Deshalb beteiligen wir Sie aktiv an der Entwicklung der Software. Ein Weg dazu ist die Teilnahme an einer Usability-Testreihe. Zu diesen Tests laden wir regelmäßig per E-Mail ein. Je nach Produkt und zu prüfendem Szenario nutzen wir folgende Testmethoden:

Usability-Tests bei uns im Customer Lab
Wir laden Sie in unsere Unternehmenszentrale nach 57290 Neunkirchen im Siegerland (Anfahrtsbeschreibung) ein. Hier testen wir im hauseigenen Customer Lab. Wir stellen die technische Ausrüstung und arbeiten mit Beispieldaten. Sie müssen nichts mitbringen.


Usability-Tests bei Ihnen vor Ort
Bei diesen Tests besuchen 1-2 Buhl-Mitarbeiter Sie zuhause. Uns interessiert, wie Sie das Produkt in Ihrer gewohnten Umgebung nutzen, wie Ihre Arbeitsabläufe sind etc. Daher möchten wir Ihnen gerne „über die Schulter schauen“. Für den Test arbeiten Sie mit Ihren eigenen Geräten und Daten.


Remote Usability-Tests per Videokonferenz
Diese Tests führen Sie per Onlinemeeting ganz bequem von zuhause gemeinsam mit uns durch. Hierfür nutzen wir das Programm „GoToMeeting“. Informationen dazu finden Sie hier.

Sie haben noch nie bei einem Produkttest mitgemacht? Kein Problem. Als Merksatz bei unseren Tests gilt stets: „Wir testen nicht Sie, sondern die Software!“ – Sie können also nichts falsch machen. Wenn mal etwas nicht klappt, zeigt uns das nur, wo unser Produkt besser werden muss.

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten je nach Testdauer eine Aufwandserstattung von bis zu 50,- Euro.

  • Sie können neue Produkte oder verbesserte Versionen vorab ausprobieren.

  • Sie helfen unsere Software im eigenen Interesse weiter zu verbessern.

  • Sie lernen unsere Produkte und den Umgang mit ihnen besser kennen.

  • Sie haben die Möglichkeit, uns neue Funktionen und Features vorzuschlagen.