19. Juli 2018

Aufgemöbelt

© zhu difeng/Shutterstock

Sommerzeit ist Gartenzeit. Nachdem der Frühling die Menschen vielerorts schon mit viel Sonne verwöhnt hat, darf es nun in der wärmsten Jahreszeit gerne so weitergehen. Wer es sich auf seinem Balkon, auf der Terrasse oder unter einem Schatten spendenden Baum gemütlich machen will, braucht die passenden Möbel. Die Auswahl reicht vom Klappstuhl über die Boxspring-Liege bis hin zur opulenten Outdoor-Sofa-Landschaft mit wetterfestem Bezug. Auf ein paar Dinge sollten Freiluft-Liebhaber bei Kauf und Pflege achten.

Die Vielfalt an Gartenmöbeln ist unüberschaubar: Ob stapelbarer Plastikstuhl oder edle Holzgarnitur – das ist zunächst vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks. Und der Geldbeutel hat auch noch ein Wörtchen mitzureden. Doch was Haltbarkeit, Qualität und Umweltverträglichkeit angeht, bestehen viele Unterschiede zwischen einzelnen Produkten. Nicht alles ist für Verbraucher leicht zu erkennen und mitunter ist es auch eine Frage der Abwägung, für welche Gartenmöbel man sich am Ende am besten entscheidet. …

Mehr lesen Sie in verbraucherblick 07/2018.

[ Einzelheft 07/2018 kaufen: 5 € ] [ Jahresabo verbraucherblick: 12 Ausgaben für je 4,17 € ]

Buhl-Kunde mit laufendem Vertrag?
[ rabattiertes Jahresabo: 12 Ausgaben für je 1 € ]

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

verb