19. Mai 2016

Ferien nach Wunsch: Glamping, Homestay, Faireisen

von
© Volodymyr Burdiak/Shutterstock.com
Die Reiseanalyse 2016 der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reise (FUR) weist seit Jahren eine kontinuierliche Steigerung der Urlaubsorganisation über das Internet nach. Dort findet man immer mehr Anbieter, die damit werben, die Ferien speziell auf die persönlichen Bedürfnisse zuzuschneiden. Deutsche machen übrigens häufig mehrmals im Jahr Urlaub, neben der großen Reise ab fünf Tage sind auch Kurzurlaubsreisen beliebt. Das ist ein weiteres Ergebnis der Reiseanalyse der FUR.

Pauschalurlaub mit All-inklusive? Das ist längst nicht jedermanns Sache. Zwar verbringt die überwiegende Mehrheit der Deutschen so ihren Urlaub, doch wem das zu langweilig ist, der hat eine Fülle anderer Möglichkeiten. Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) waren Anbieter für vielerlei Ferienalternativen vertreten. Von Luxus-Camping bis zur Unterkunft und Betreuung bei Privatpersonen ist alles vorhanden.

Was sich hinter den aktuellen Urlaubstrend verbirgt und wie Sie den passenden Anbieter finden, zeigen wir Ihnen in verbraucherblick 05/2016.

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.