18. April 2016

Flüchtlinge: Gewinn oderStörfall?

© Janossy Gergely/Shutterstock.com
Weit mehr als eine Million Flüchtlinge sind 2015 nach Deutschland gekommen. Rund zwei Drittel davon sind unter 30 Jahre alt. Gleichzeitig herrscht in Deutschland vielerorts ein akuter Fachkräftemangel. Vor allem im Handwerk finden viele Betriebe seit Jahren keine Auszubildenden mehr. Da liegt der Gedanke nahe, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Flüchtlinge in Arbeit bringen und kleine Betriebe fit zu machen für die Herausforderungen des demographischen Wandels. Verschiedene Initiativen versuchen genau das.

Aber klappt das auch? Erfahren Sie mehr dazu in verbraucherblick 04/2016.

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

Avatar