Letzte Artikel

18. September 2019

Mir reichts!

von modler
Mit 40 Jahren in Rente gehen und die finanzielle Freiheit genießen – wer kann sich das schon leisten? Wer kann so viel arbeiten? Wer kann so viel sparen? Die kurze Antwort: im Grunde wahrscheinlich ...weiterlesen
17. Juli 2019

Gegen den Fahrradklau

von lindenberg
Ob Rennrad, Hollandrad oder Lastenrad für den Transport der lieben Kleinen – für Fahrräder wird wieder mehr Geld ausgegeben. Umso ärgerlicher ist es, wenn der Drahtesel geklaut wird. Neben Vorsorgemaßnahmen gegen Fahrraddiebstahl kann eine ...weiterlesen
15. Mai 2019

Ihr Rentenfahrplan ab 50

von schuchardt
„Zurücktreten! Auf Gleis 3 fährt jetzt ein: Ihr Zug ins Rentenleben. Bitte denken Sie an die rechtzeitige Planung Ihres Ruhestandes. Vorsicht bei der Einfahrt!“ So eine Durchsage hören Sie natürlich nicht, wenn Sie demnächst ...weiterlesen
15. November 2018

Erinnerung in Stein

von dickpfaff
Friedhöfe üben auf einige Menschen eine ganz besondere Faszination aus. Herrscht dort doch eine außergewöhnliche Atmosphäre von Frieden und Stille. Sehr alte Gräber und Grabmale oder gar Mausoleen sind beeindruckend anzuschauen. Die finden sich ...weiterlesen
15. November 2018

Letzte Ruhe

von modler
Wer einen geliebten Menschen verliert, braucht Zeit zum Trauern. Was niemand gebrauchen kann, sind Formalitäten, organisatorische Aufgaben und profitgierige Bestatter. Trotzdem müssen sich die meisten nach dem Tod eines Familienmitglieds oft mit diesen und ...weiterlesen
15. November 2018

Versicherungsschutz in Gefahr

von lindenberg
Ehrlich währt am längsten – so lautet ein bekanntes Sprichwort. Das sollte jeder wörtlich nehmen, der vor dem Abschluss einer Versicherung Fragen zur Gesundheit beantworten soll. Warum das so wichtig ist? Wer etwas verschweigt ...weiterlesen
15. Oktober 2018

Mehr als reiner Unfallschutz

von redaktionmainz
Die meisten Schwerbehinderungen von Kindern gehen auf Erkrankungen zurück. Manche Eltern möchten sich dagegen zumindest finanziell absichern, um spezielle Operationen, medizinische Versorgung und Betreuung bezahlen zu können. Doch in solchen Fällen helfen Unfallpolicen gar ...weiterlesen
15. Oktober 2018

Was die so anstellen

von redaktionmainz
Versicherer versuchen mit vielen Policen, die Ängste und Sorgen von Eltern in Verträge und damit Einnahmen umzumünzen. Doch manche Produkte lohnen sich vor allem für die Anbieter selbst. Einige Risiken sind bereits abgedeckt, für ...weiterlesen
13. September 2018

Wir sind dann mal weg

von redaktionmainz
Mehr als 1,7 Millionen Rentner ließen sich im Jahr 2017 ihr Geld von der Deutschen Rentenversicherung ins Ausland überweisen. Die Mehrheit sind Ausländer, die eine Weile in Deutschland gearbeitet haben und nun wieder in ...weiterlesen
13. September 2018

Behalten oder verkaufen

von redaktionmainz
Vom Verkaufsschlager zum Rohrkrepierer – die Lebensversicherung gilt schon lange nicht mehr als Verbrauchers Liebling. Immer mehr Kunden möchten ihre unrentablen Policen am liebsten loswerden und keine Beiträge mehr zahlen. Doch eine Kündigung will ...weiterlesen
Zum Archiv