Letzte Artikel

17. September 2019

Mitgefangen, mitgehangen

von blass
Wer eine Wohnung in einer größeren Anlage kauft, sollte sich gut anschauen, mit wem man zukünftig im selben Haus wohnt. Denn üblicherweise werden alle Kosten fürs Gemeinschaftseigentum aufgeteilt. Das kann manchmal ziemlich unfair sein. ...weiterlesen
14. August 2019

Gutes tun mit dem Vermögen

von anastassiou
Immer mehr Menschen bringen ihr Vermögen in eine Stiftung ein. Der eine fördert so den Umweltschutz, der andere hilft Kindern oder Senioren, der Dritte bekämpft und erforscht eine Krankheit. Gab es dem Bundesverband Deutscher ...weiterlesen
14. August 2019

So funktioniert ein Erbvertrag

von engler
Wer sich gegen die gesetzliche Erbfolge entscheidet, setzt häufig ein Testament auf. Doch es gibt noch eine zweite Variante, die manchmal geschickter ist: den Erbvertrag. Er ist eine Abmachung zwischen zwei oder mehreren Personen, ...weiterlesen
14. August 2019

Regeln fürs Enterben

von blass
Bei dem Wort „enterben“ fallen wahrscheinlich jedem erst einmal Familientragödien ein – Zoff, Unfrieden und vielleicht sogar körperliche Misshandlungen. Dabei kann es gute Gründe dafür geben, die gesetzliche Erbfolge auszuschalten. In einem Testament beispielsweise ...weiterlesen
14. August 2019

Was Patchworkfamilien beachten müssen

von blass
Die gesetzlich geregelte Erbfolge ist eine klare Angelegenheit. Stiefkinder haben dabei allerdings nicht das gleiche Recht wie Adoptivkinder. Und das kann im Erbfall unerwünschte Folgen haben. In Patchworkfamilien ist die Sachlage häufig besonders kompliziert. ...weiterlesen
17. Juli 2019

Wehren bei Behandlungsfehlern

von ricard
Ärzte müssen jeden ihrer Patienten vollständig und verständlich aufklären - sowohl über die Untersuchung als auch über Diagnose und Therapie. Bei Zweifeln kann der Patient eine Zweitmeinung einholen. Die Krankenkasse steht ihm zur Seite, ...weiterlesen
17. Juli 2019

Mit dem Alltag überfordert

von blass
Braucht ein erwachsener Mensch Unterstützung im Alltag? Manchmal ja. Denn wenn jemand eine geistige, körperliche oder seelische Behinderung oder eine Krankheit wie Demenz hat, kommt er nicht in jeder Lebenslage allein zurecht. Dann hilft ...weiterlesen
24. Juni 2019

Mein Recht auf Vergessenwerden

von scherschel
Ob bei Google, Facebook, Amazon oder ähnlichen Diensten - die Gier nach Daten ist unersättlich. Das Thema Datenschutz aber schreiben die wenigstens groß. Und mittlerweile sehen immer mehr Nutzer dieses Vorgehen kritisch. Wer nun, ...weiterlesen
24. Juni 2019

Die Rechnung, bitte!

von modler
„Einmal im Leben darf ich die Zeche prellen!“ – „Wenn es nicht schmeckt, muss ich auch kein Geld dafür ausgeben.“ – „Der letzte einer Gruppe muss immer den Rest auf der Rechnung übernehmen, wenn ...weiterlesen
3. April 2019

Freundschaftsdienst mit Folgen

von ricard
Bei der Umzugshilfe kann schnell etwas zu Bruch gehen. Eine gute Haftpflichtversicherung sollte auch Schäden abdecken, die bei einem Freundschaftsdienst entstehen. Macht sie dies nicht und kommt es zum Streit, schließen Gerichte regelmäßig die ...weiterlesen
Zum Archiv