5. Oktober 2016

Klappt Verkehrserziehung im Internet?

© vege/Fotolia.com
Jahrzehntelang nahm das Sterben auf deutschen Straßen ab, dank immer sichererer Autos und mehr Aufklärung. In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der Verkehrstoten jedoch wieder. Drei Bonner Brüder haben mit fahrerbewertung.de eine Plattform gestartet, die das Verkehrsgeschehen aus der Anonymität ins Bewusstsein zurückholen will. Vorbilder und Studien zeigen den Erfolg solcher Ideen.

Erfahren Sie in verbraucherblick 10/2016 mehr.

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

Avatar