Lexikon

Beispielsrechnung

  1. Wenn das Zertifikat auf die XY-Aktie einen Startpreis von 200 Euro und einen Stoppkurs von 260 Euro hat und die Aktie am Ende der Laufzeit des Zertifikats bei 220 Euro steht, erhält der Anleger die Aktie plus die doppelte Kurssteigerung (220 Euro + 2 x 20 Euro) also insgesamt 260 Euro.
  2. Liegt der Aktienkurs beim Stoppkurs oder darüber, erhält der Anleger den Startpreis plus den doppelten Gewinn (200 Euro + 2 x 60 Euro) also insgesamt 320 Euro. Erst bei einem Kurs über 320 Euro wäre der direkte Kauf der XY-Aktie vorteilhafter gewesen.
  3. Steht der Kurs der Aktie am Ende der Laufzeit zum Beispiel bei 175 Euro, erhält der Anleger die Aktie. Der Verlust liegt mit 25 Euro ebenso hoch wie beim direkten Kauf der Aktie.