Lexikon

Small Cap Fonds

Small Cap sind sogenannte Nebenwerte. Das sind Aktiengesellschaften, die nicht im DAX oder einem anderen Index der Börse notiert sind. In der Regel verfügen sie über eine relativ geringe Marktkapitalisierung. Small Cap Fonds, Mid Cap Fonds oder Nebenwerte-Fonds investieren gezielt in diese Werte.

Auf den weltweiten Kapitalmärkten zählen gut 95 Prozent der Aktiengesellschaften zu den Small Caps. Lediglich fünf Prozent sind „Blue Chips„, also die ganz großen Unternehmen an den Börsen.

Ein Spezialistenteam für Small Cap Fonds kann schneller die geringen Werte wachstumsorientierter Unternehmen entdecken, als ein Privatanleger. Der müsste hierfür viel Zeit und Sachkenntnis aufwenden.

Die Small Caps werden in Deutschland im SDax gelistet. Er umfasst die jeweils hundert größten deutschen Aktien und damit die Indizes der Deutschen Wertpapierbörse in Frankfurt für Nebenwerte. Ein Listing im SDax erhöht aus der Sicht des Anlegers die Attraktivität neuer bereits börsennotierter Aktien.

Für Fondsmanager wurde mit diesem neuen Index eine weiterere Vergleichsmöglichkeit geschaffen. Trotz häufig solider Fundamentaldaten stehen Small Cap-Unternehmen außerhalb des Rampenlichts. Ihr Kurspotenzial kann somit oft nicht ausgereizt werden. Auf Grund mangelnder Kommunikation, Transparenz und Liquidität engagieren sich Investoren in diesen Werten nur begrenzt. Dabei gibt es auch unter den Small Caps eine Vielzahl interessanter Unternehmen mit Wachstumsaussichten. Mit dem finanziellen Engagement der Fondsmanager ändert sich das. Für Fondssparer bedeutet das eine neue Anlageform und Renditechance. Die Investmentgesellschaften legen entsprechende Fonds auf. Mit den Small Cap Fonds steigt ihr Bekanntheitsgrad. Anleger, die kleine Spezialwerte mit soliden Wachstumsaussichten und relativ geringem Risiko suchen, verfügen mit den Small Cap Fonds über die Möglichkeit zu profitieren. Das gilt auch für europäische und amerikanische Nebenwerte. Small Cap Fonds sind in der Regel nicht national ausgerichtet und investieren international.