Lexikon

Teilzeitarbeitsplatz

Um einen „gleitenden Übergang“ in den Ruhestand zu ermöglichen, muss ein entsprechender Teilzeitarbeitsplatz vorhanden sein oder geschaffen werden. Für Unternehmen kann dies unter anderem auch deshalb interessant sein, weil dadurch die Erfahrungen älterer Mitarbeiter weiter genutzt und gleichzeitig jüngere Kräfte eingearbeitet werden können.

Es kann aber auch sein, dass die Teilzeit/Teilrente genutzt wird, um auf sozialverträgliche und humane Art die Beschäftigung zu reduzieren, wenn wegen rückläufiger Produktion oder Rationalisierung weniger Arbeitskräfte benötigt werden.