14. Februar 2017

Räucherlachs: teuer oder billig?

© GooDween123/Shutterstock.com
Haben Sie nach Weihnachten und Silvester die Nase noch voll oder haben Ihnen Feiertage und Jahreswechsel erst recht Lust auf Lachs gemacht? Räucherlachs – den hat man sich früher nur zu den Festtagen gegönnt. Zu teuer war der Fisch, um ihn jeden Tag aufs Brot zu legen. Heute ist er für eine breitere Masse erschwinglich geworden und zu einem der beliebtesten Speisefische in Deutschland avanciert. Man bekommt ihn im Supermarkt in fast jeder Preisklasse. Das ZDF-Verbrauchermagazin WISO checkt, ob es Qualitätsunterschiede gibt.

Lesen Sie die Ergebnisse in verbraucherblick 02/2017.

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

Avatar