11. Oktober 2017

Schutz vor finanziellem Ruin

© fotomek/Fotolia.com

Menschen machen Fehler. Manchmal geht dabei viel kaputt oder sie verletzten andere. Davor kann eine Versicherung niemanden bewahren, wohl aber vor den finanziellen Folgen, die ein Missgeschick sonst zum Fehler des Lebens werden lassen. Die Schadenssummen können schnell in Millionenhöhe gehen.

Wer anderen einen Schaden zufügt, muss ihn ersetzen. Das sieht in Deutschland das Gesetz vor – und das kann die allermeisten finanziell ruinieren. Wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie in verbraucherblick 10/2017.

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

Avatar