15. Juni 2017

So bleiben Mücken auf Abstand

© Albina Glisic/Shutterstock.com
Der Sommer kommt und mit ihm das abendliche Beisammensein im Freien. Wenn die Dämmerung mit milderen Temperaturen einhergeht, beginnt im Sommer für viele der schönste Teil des Tages. Wären da nicht Stechmücken. Sie kündigen zumeist erst summend in Hörweite ihr Kommen an, um dann doch unbemerkt an anderer Stelle des Körpers zuzustechen. Schutz versprechen Flüssigkeiten mit Insekten abschreckenden Inhaltsstoffen, die auf die Haut auftragen werden. Oder man greift zum elektrischen Helfer mit Hochspannung.

Stechmücke ist nicht gleich Stechmücke. Schon bei genauerem Hinschauen lassen sich Unterschiede in Größe und Farbe ausmachen. Alleine in Deutschland sind bislang 51 Arten nachgewiesen worden. Weltweit gibt es rund 3500 Stechmückenarten, so das Forscherteam des Projekts Mückenatlas. Dahinter stehen das Friedrich-Loe er-Institut (FLI) für Tiergesundheit bei Greifswald und des Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung in Müncheberg. Der Mückenatlas ist eines von deutschlandweit zwei Forschungsprojekten zur Erforschung der Stechmücken. Auch die Bundesregierung fördert das Projekt.

Die zunehmende Globalisierung und die anhaltenden ökologischen und klimatischen Veränderungen zeigten hierzulande Auswirkungen auf die Biodiversität in den unterschiedlichsten Lebensräumen. Etwa bei der einheimischen Stechmückenfauna: Gebietsfremde Mückenarten würden eingeschleppt oder wanderten aktiv ein und etablierten sich, so die Forscher.

Nicht jede Mücke sticht. Nur die Weibchen sind gierig auf Blut, denn sie brauchen darin enthaltene Stoffe für die Produktion ihrer Eier. Wie Sie sich schützen können und worauf Sie beim chemischen Schutzmittel achten sollten, verraten wir Ihnen in verbraucherblick 06/2017.

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

verb