19. März 2017

So schützen Sie Ihre E-Mail-Kommunikation

© Rawpixel.com/Shutterstock.com
Was heute im Briefumschlag in den eigenen Postkasten kommt, das sind meist keine Briefe: Rechnungen, Werbesendungen, amtliche Schreiben. Der persönliche Brief dagegen ist nur noch selten dabei. Dabei zeugen romantische Briefwechsel der Vergangenheit von der Kraft des beschriebenen Blattes Papier, überbracht vom Postboten. Berühmte und weniger berühmte Schriftwechsel schaffen es auf mancher Webseite sogar ins Internet – mithin das Medium, das vielen Briefen den Garaus gemacht hat und dennoch Botschaften übermittelt. Nur sind diese elektronischen Nachrichten häufig weniger geschützt als viele glauben.

Wir sagen Ihnen in verbraucherblick 03/2017, wie Sie Ihre digitale Kommunikation schützen.

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

Avatar