18. Oktober 2020

Spielekonsole gebraucht kaufen

© 537529714 REDPIXEL.PL/Shutterstock

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft wollen Microsoft und Sony im November ihre neuen Spielekonsolen auf den Markt bringen: die Xbox Series X und die PlayStation 5. Die angekündigten Preise liegen bei 499 Euro für die Xbox und bei 499 Euro für die PlayStation in der Version mit Laufwerk (399 Euro ohne). In Erwartung der neuen Konsolengeneration sind die Preise für die Vorgängermodelle Xbox One und PlayStation 4 schon kräftig gefallen, insbesondere bei gebrauchten Geräten. Erfahrungsgemäß werden diese Preise nach Erscheinen der neuen Konsolen-Modelle fallen, aber nicht mehr so stark. Die Konkurrenz-Konsole Switch von Nintendo ist leider noch zu neu, als dass man bei dieser derzeit besonders sparen könnte – zumal ohne angekündigten Nachfolger.

Wer nicht immer das Neueste, Schnellste und grafisch Anspruchsvollste haben muss, für den ist jetzt eine gute Zeit, günstig an eine neue Konsole zu kommen. Da auch der Markt für gebrauchte PlayStation-4- und Xbox-One-Spiele auf absehbare Zeit gut florieren wird, kann man sich mit diesen Konsolen noch jahrelang gut beschäftigen. Gute Spiele gibt es für beide Konsolen zuhauf.

Beispielrechnung für die Spielkonsolen Xbox One X und PlayStation 4 Pro


Xbox One X, 1 TB Festplatte, schwarz
NeugerätNeugerätGebrauchtGebraucht von privat
AnbieterSaturnAmazonreBuyeBay
Preis487 €359 €245 € *199 €
Ersparnis128 €242 €288 €
PlayStation 4 Pro, 1 TB Festplatte, schwarz
NeugerätNeugerätGebrauchtGebraucht von privat
AnbieterSaturnAmazonreBuyeBay
Preis390 €369 €297 €160 €
Ersparnis21 €93 €230 €
Stand 17.9.2020, Preise teilweise gerundet und teilweise plus Versand
* Artikel im Sale

Im Netz finden Interessierte eine Menge Anbieter, die gebrauchte Geräte ankaufen und mit Gewährleistung weiterverkaufen. Auf diese Weise lässt sich gut Geld sparen, ohne dass man ein zu großes Risiko eingeht, dass das gekaufte Gerät schnell den Geist aufgibt. Mehr Geld kann man bei Käufen von privat sparen, vor allem, wenn man etwas Zeit und Geduld bei der Suche aufbringen kann. Dabei ist aber auch das Risiko – beispielsweise für einen Defekt – bedeutend größer.

 

scherschel
Fabian A. Scherschel
Fabian A. Scherschel ist freier Journalist und Podcaster. Er spricht und schreibt seit über einem Jahrzehnt in Englisch und auf Deutsch darüber, wie Technik unseren Alltag verändert. In der Vergangenheit arbeitete er unter anderem als Redakteur mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit beim Computermagazin c't.