21. Dezember 2017

verbraucherblick 12/17 ist da!

Ja ist denn schon wieder Weihnachten? Allerdings! Und wie jedes Jahr steht der 24. Dezember plötzlich und unerwartet vor der Tür. Und wieder bricht vermutlich beim ein oder anderen der Geschenkenotstand aus. Was kann man wem bloß Schönes schenken? Fürs Erste kann es sicher nicht schaden, einfach mal tief durchzuatmen, Ruhe und Gelassenheit zu finden, anstatt in Panik auszubrechen. Dann kann man frisch ans Werk gehen.

Damit Sie bei der Suche nach dem perfekten Präsent nicht auf sich alleine gestellt sind, haben wir uns mal Gedanken für Weihnachten gemacht. Stöbern Sie doch ein bisschen in unserem Geschenke-Countdown und vielleicht finden Sie noch die zündende Idee für ein Geschenk auf den letzten Drücker. Wer dann nach Weihnachten ein echtes Notfallgeschenk sein eigen nennt und sich nur mäßig darüber freut, macht sich eher Gedanken, wie er das unliebsame Stück möglichst unkompliziert wieder loswerden kann. Auch da haben wir Abhilfe und liefern ein paar Ideen.

Fotobücher, Kalender oder große Wandbilder aus den eigenen Fotos zu gestalten – das ist ein beliebtes Geschenk und kommt vor allem bei Großeltern gut an. In unserem Schwerpunkt haben wir viele Tipps rund um das Thema Foto zusammengestellt wie zum Beispiel das Digitalisieren alter Aufnahmen. Dort erfahren Sie zum Beispiel auch, wie Sie alte Fotoschätze retten können, bevor der Zahn der Zeit die Abzüge oder Dias unbrauchbar macht.

Und wenn weiße Weihnacht in diesem Jahr erneut ausfällt und es an den Feiertagen draußen nur ungemütlich stürmisch und regnerisch ist, mag so mancher sich wohl einfach nur einigeln. Gemütlich vor dem Fernseher zu sitzen, ist dann nicht die schlechteste Option. Für diesen Fall sind moderne Streaming-Angebote ein wahrer Segen, denn sie ermöglichen, Filme und Serien auf Abruf zu genießen. Da dürfte für jeden in der Familie etwas dabei sein.

Wie auch immer Sie die Feiertage verbringen wollen – wir wünschen Ihnen in jedem Fall eine geruhsame und erholsame Zeit.

Ihre Cornelia Dick-Pfaff

Redaktion verbraucherblick

 

Fotos digitalisieren, speichern und präsentieren

Alle Themen der Ausgabe 12/17 im Überblick:

schwerpunkt

  • Alte Schätze retten – Fotos und Dias Digitalisieren
  • Fotos an die Wand – Bilder auf Leinwand & Co
  • Erinnerungen für die Ewigkeit – Fotos sicher speichern
  • Bitte recht freundlich! – So gelingen Urlaubsfotos

spezial

  • Geschenke auf den letzten Drücker – Countdown bis zur Tankstelle
  • Frust statt Lust – Geschenke wieder loswerden

besser leben

  • Schnelle Hilfe auf Knopfdruck – Hausnotrufsysteme für Senioren
  • Haussegen geraderücken – Zoff in der Eigentümergemeinschaft

erfolgreich im alltag

  • Erstmal tief Luft holen – Bewusstes Atmen hält gesund
  • Ärger mit dem Kleingedruckten – Was Sie über AGB wissen sollten

technik im griff

  • Der eigene Programmdirektor – Filme und Serien auf Abruf

unterwegs

  • Schlemmerreise durch die Bretagne – Einmal quer durch Frankreichs Westen

 


verbraucherblick 12/17          
Avatar