18. April 2018

Wild zelten mit Hund

© simoly /Shutterstock

Ein Campingurlaub im Freien, das Leben in und mit der Natur, ohne Campingplätze: Ein intensiveres Erleben als direkt im Wald, am Meer oder in den Bergen gibt es wohl kaum, auch wenn es nur für ein paar Ferientage ist. Egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Boot, beim Zelten kann das Lager praktisch überall aufgeschlagen werden. Die Überraschung, welchen schönen Fleck Erde man als nächstes entdeckt, ist jede Mühe wert. Jedoch gibt es einiges zu beachten. Die gesetzlichen Vorschriften zum Wildcampen sind in Deutschland von Bundesland zu Bundesland verschieden.

Mit der Sonne gemeinsam aufzustehen, im See zu baden und ein Frühstück mit den Lieben auf eine ganz neue Art und Weise vorzubereiten, hat Effekte auf das menschliche Wohlbefinden. Für Menschen, die nach Entspannung suchen, kann ein Campingurlaub eine passende Auszeit von Stadt und Arbeit bieten und eine Balance herstellen. Auch wenn eine natürliche Umgebung sicherlich nicht auf jeden Menschen dieselbe Wirkung hat, lindert ein Aufenthalt im Wald Stress, hebt das Selbstwertgefühl und stärkt das Immunsystem. …

Mehr lesen Sie in verbraucherblick 04/2018.

[ Einzelheft 04/2018 kaufen: 5 € ] [ Jahresabo verbraucherblick: 12 Ausgaben für je 4,17 € ]

Buhl-Kunde mit laufendem Vertrag?
[ rabattiertes Jahresabo: 12 Ausgaben für je 1 € ]

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

 

Avatar