WISO Mein Verein in der Praxis

Wir haben die ganze Zeit davon gesprochen, dass Ihnen WISO Mein Verein Arbeit abnimmt. Jetzt zeigen wir Ihnen, wie das in der Praxis aussieht. Um einen konkreten Überblick über die einzelnen Komponenten der Software und deren Vorzüge zu bekommen, präsentieren wir Ihnen nachfolgend einige.

Erste Schritte

Zunächst stellen wir Ihnen den schnellen Einstieg in die Software vor. Dazu haben wir fünf Schritte herausgearbeitet, mit denen Sie WISO Mein Verein auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden können.

ic_datenuebernahme_neuer_verein

1. Neuer Verein/ Datenübernahme

ic_vereinsdaten

2. Vereinsdaten einpflegen

ic_bankdaten

3. Bankdaten hinterlegen

ic_beitraege

4. Beitrags- & Spendensätze

ic_abteilungen

5. Abteilungen einrichten

 
Erste_Schritte
Die einzelnen Schritte erklären wir Ihnen hier.
 


Funktionen

Wir möchten es uns auch nicht nehmen lassen, Ihnen einen detaillierten Einblick in die Funktionen von WISO Mein Verein zu geben. Von Demodatenbank und Mitgliederverwaltung über Onlineportal und Terminplanung, Nachrichtenversand, Newsletter- & Rundschreiben bis zu Finanzverwaltung halten wir Ihnen keine Funktionen unserer Software vor.  

Newsletter_u_Rundschreiben
Beitrags_u_Spendensatze
   


Tipps_u_Tricks

Tipps & Tricks

Als besonderes Schmankerl möchten wir Ihnen noch einige Tipps & Tricks im praktischen Umgang mit WISO Mein Verein an die Hand geben. Schauen Sie selbst, was sonst noch so in der Software steckt. Weitere Infos finden Sie hier.