Problem: MEINVEREIN // Rechnung kann nicht gelöscht werden // Offene Forderung bleibt bestehen

  • Hallo,


    ich starte gleich mit einem neuen Problem.


    Ich habe in der Startphase und zum erlernen der Funktionen in MEINVEREIN eine Rechnung erstellt, um zu sehen, ob das was ich so eingestellt habe auch so auf der Rechnung wieder zu finden ist. Es gibt ja keine Vorschau um sich das Endergebnis vorher anzuschauen.


    Die fertige Rechnung (Rechnungsnummer E202200001) wurde nun auch über die Banking-Funktion als Lastschrift eingestellt.


    Problem Nr. 1

    Der Lastschriftjob hängt als Job Nr. 1 im Bereich Banking // Lastschriften im Status "Zeitüberschreitung". Die Lastschrift ist also nicht fallabschließend ausgeführt und an die Bank übermittelt worden.



    Gehe ich mit dem Mauszeiger über diese Position, dann steht dort der Hinweis: "Die Übertragung ist fehlgeschlagen. Du kannst den Auftrag jetzt erneut ausführen."

    Das möchte ich aber nicht, denn dieser Job oder der Inhalt dieser Rechnung ist in einem neuen Versuch in der Rechnung Nr. 3 enthalten und in der Ausführung.

    Löschen kann ich den Job lt. Aussage der Hotline aber auch nicht, denn dann wäre die Chronlogie der "Jobs" ja nicht mehr korrekt. Okay :/


    Problem Nr. 2

    Nun hängt diese Rechnung also bei mir im Bereich "Belege" im Status "Offen". Markiere ich den Vorgang, dann öffnet sich ein Fenster in dem ich den Vorgang:

    - Bearbeiten

    - pdf anzeigen

    - Stornieren oder

    - Löschen

    können sollte. Die Betonung liegt auf "sollte". Den ich kann mir den Vorgang weder anzeigen, bearbeiten, stornieren oder löschen.

    Jeder Versuch schlägt fehl, diesen Vorgang/Job zu bereinigen.



    Was hat das für eine Konsequenz?


    Problem Nr. 3

    Ich habe in der Status-Übersicht eine "Offene Forderung" über 232,00 EUR, die wohl nie entfernt werden kann :/




    Also, Frage in die Runde der Experten hier unter euch.


    Wie kann ich den Vorgang bereinigen?


    Über Lösungsvorschläge von euch bin ich sehr dankbar. Als neuer Kassenwart mit der neuen Onlineversion will ich natürlich vor meinen Vereinskameraden nicht als Blödian darstehen.

    Gruß Tanne

    Kassenwart im Gartenverein



    Unser Verein hat WISO Mein Verein :thumbup: genutzt und wir waren zufrieden // Jetzt mit "MEINVEREIN" :thumbdown: X(

  • Hallo liebe Vereinskollegen,


    nachdem ich zahlreiche Tipps und Infos hier erhalten habe (Ironie) gebe ich hier mal eine kurze Antwort, wie ich zumindest eines meiner Probleme hier lösen konnte.


    Nachdem ich etliche Minuten in der Hotline gehangen habe hatte ich einen sehr versierten Kollegen des technischen Supports am Telefon, der mir nach anfänglichen Erklärungsversuchen doch noch einen erfolgreichen Tipp geben konnte.


    Nach Draufsicht mit dem TeamViewer fiel Ihm im Browserfenster meines PC´s das Sicherheitstool "Kaspersky Internet Security" auf. Obgleich ich das Programm auf sehr moderate Einstellungen gehalten habe, war dieses Programm wohl dafür verantwortlich, dass einige Funktionen nicht ordnungsgemäß funktionierten.


    Unter anderem gab es Probleme bei der Darstellung und eher bei der Bearbeitung von Rechnungen, als auch bei dem Versuch Rechnungen zu überweisen (Abbruch durch Benutzer). Kaspersky hat eine Ausführung wohl irgendwie verhindert.


    Erst als ich in den Einstellungen von Kaspersky "web.meinverein.de" als vertrauenswürdige Website hinterlegt habe, funktionierten die betroffen Funktionen wieder einwandfrei.


    Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gruß Tanne

    Kassenwart im Gartenverein



    Unser Verein hat WISO Mein Verein :thumbup: genutzt und wir waren zufrieden // Jetzt mit "MEINVEREIN" :thumbdown: X(