Die Bezeichnung und der Betrag zu Fahrtkosten für nicht zum Betriebsvermögen gehörende Fahrzeuge müssen in der Einzelaufstellung gemeinsam angegeben werden.