wo kann ich buchen?

  • Hallo theconzept,


    buchen kannst du unter Finanzen > Kontenumsätze oder alternativ unter Finanzen > Kassenbuch. Offene Verbindlichkeiten können mit WISO Mein Büro nicht verwaltet werden, diese kommen auch eher aus dem Bereich der Bilanzierung. Eventuell kannst du den Kalender nutzen um dir diesbezüglich Rechnungen auf Wiedervorlage zu legen.


    Online-Banking ist ausschließlich mit deutschen Banken möglich, da diese einheitliche technische Standards (HBCI) verwenden. Ausländische Banken entsprechen diesem Standard nicht und können daher nicht abgerufen werden.

  • Sehe ich das richtig, dass das Kassenbuch nur für die Bar-Umsätze gedacht ist?
    Und noch 'ne Frage: wo kann ich die Anfangssalden von Kassenbuch und Kontenümsätze eingeben / ändern?


    (Schon mal vorab ein "Sorry", wenn das altbekannte Sachen sind, aber ich habe mit der Suchen-Funktion nichts gefunden)

  • Hallo Noob,


    die Definition eines Kassenbuchs lautet:

    Zitat

    Das Kassenbuch ist der buchhalterische Erfassungsart für alle Geschäftsvorfälle eines Unternehmens, welche mit Bargeld bezahlt wurden. Der Saldo des Kassenbuches gibt an, wie viel Bargeld sich in der Geschäftskasse des Unternehmens befindet. Weiterhin beinhaltet das Kassenbuch auch die Buchungsbelege der festgehaltenen Geschäftsvorfälle. Der Saldo des Kontos "Kassenbuch" (oder auch "Kasse") taucht bei der Erstellung der Geschäftsbilanz als Aktivposten im Umlaufvermögen auf.


    Quelle: <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.wikipedia.de">http://www.wikipedia.de</a><!-- w -->


    Um aktuell Saldenvorträge zu erfassen, erfasse eine Buchung mit dem Gesamtbestand und dem entsprechenden Buchungstext. Im Zuge der Erweiterung der Kategorien in der finalen Version wird es dann möglich sein, "richtige" Saldenvortragsbuchungen zu erfassen.

  • Zitat von &quot;kleines Helferlein&quot;


    Weiterhin beinhaltet das Kassenbuch auch die Buchungsbelege der festgehaltenen Geschäftsvorfälle.


    Quelle: <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.wikipedia.de">http://www.wikipedia.de</a><!-- w -->


    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Der o.g. Satz irritiert mich jedoch noch. Müssen die Geschäftsvorgänge, die auf dem Bankkonto auftauchen (Wareneingänge, Erlöse etc.) auch noch einmal im Kassenbuch erscheinen?
    Vielleicht eine dumme Frage, aber von Buchhaltung habe ich null Ahnung. Bisher hatte ich dafür lediglich eine Excel-Datei mit den Einnahmen auf der einen, und den Ausgaben auf der anderen Seite - fertig (und habe das ganze "Kassenbuch" genannt - evtl. deshalb meine Verwirrung).