Wiso Steuer 2008: Beim Updaten hängt sich das Programm auf.

  • Hi,


    ich habe das Steuer Programm installiert und wollte ein Update des Programmes durchführen.


    Also Auswahl im Menü: Update / Programmupdate übers Internet


    Update für: WISO Steuer 2008
    Aktuelle Programmversion: 15.00.5907
    Version auf dem Update-Server: 15.02.5933


    Die Dateien fürs Update werden erfolgreich heruntergeladen. Wenn man den "Weiter" Button betätigt, schließt sich das Programm "Wiso Steuer 2008" und nichts weiter passiert. Es ist nun keinerlei GUI mehr sichtbar.
    Es bleibt allerdings der Prozess "wmain08.dll" aktiv und belastet die CPU mit 100%.
    Der Prozess lässt sich noch nicht einmal mit "Prozess beenden" schließen. Es hilft nur ein Neustart des Systems :-(


    Komplett deinstallieren und neu installieren brachte den selben Effekt.


    Schöne Grüße,
    Michael


    Betriebssystem: Windows XP, komplett auf aktuellstem Stand

  • Bei mir ist das gleiche.


    Habe folgende Antwort von Buhl erhalten:


    Sehr geehrter Herr ...,



    vielen Dank für Ihr Schreiben. Sehr gerne werden Ihre Fragen zu dem Programm "WISO Sparbuch" beantwortet.



    Der Sachverhalt kann durch einen der aktiven Hintergrundprozesse verursacht werden. Sichern Sie alle geöffneten Dokumente und Projekte und beenden Sie anschließend alle geöffneten Anwendungen und Prozesse im Taskmanager (Tastenkombination Strg + Alt + Entf) bis auf TASKMGR, EXPLORER und SVCHOST. Einige Prozesse können nicht beendet werden da Sie vom Betriebssystem benötigt werden, in diesem Fall erscheint dann die Meldung "Der Vorgang konnte nicht beendet werden.". Bitte wiederholen Sie nach diesen Schritten das Update und starten anschließend das System neu.



    ============================================


    So ein Blödsinn. Ich bin Informatiker und dieser Fehler deutet auf eine Fehlerhafte Programmroutine hin. Diese verursacht eine Endlosschleife, oder einen Speicherüberlauf.


    Das Programm, wenn es einmal läuft, ist eh sehr langsam. Und das auf einem aktuellen Rechner mit reichlich Speicher.


    Na mal schauen was folgt. Habe den Jungs und Mädels nochmal geschrieben.


    bis Dahin, Chatchewy

  • Bei mir bricht das Update von 15.02 bereits beim Download des ersten Programms s5916.cab ab.


    Ich habe die Aktualitätsgarantie abgelehnt und wollte manuell updaten. Ob es daran liegt?.


    Auf jeden Fall ist es unseriös, wenn die aktuelle Version 15.02 nicht im Update-Bereich von https://www.buhl.de/updates.html für den manuellen Download zu finden ist.


    Das Programm scheint auf den ersten Blick gut, aber diese Update-Politik von BUHL ist von mieser Geschäftemacherei nur kaum zu unterscheiden.


    Wenn einer eine Lösung für das Update ohne Aktualitätsgarantie hat, bin ich für Hinweise dankbar.


    Der Kritiker
    :(:evil:

  • Hallo zusammen,


    die Aktualitätsgarantie habe ich auch abgelehnt. So beharrlich, wie die das einem aufdrücken wollen, machte das schonmal einen ziemlich unseriösen Eindruck.


    Bei mir lädt er aber wenigstens alle Dateien runter (100 %) und versucht dann das Update zu starten.


    chatchewy: Ich habe auch die Vermutung, dass die Qualität der Software zu wünschen übrig lässt. Dass sich der Task noch nicht einmal beenden lässt habe ich ja bei Win XP noch nie erlebt :-(


    Wie hast Du denn an Buhl geschrieben? Per Post?
    Ich dachte das wäre das offizielle Forum von denen.


    Schöne Grüße,
    fuerte

  • Ich habe einfach eine mail an den support verfasst.


    Für alle die das update trotzdem auf 15.02 haben wollen, so hat es bei mir funktioniert.


    1. Wiso starten
    2. auf update
    3. Programmupdate über einen Dateträger
    4. dann die spar08.inf auswählen (scheint nur vorhanden zu sein, wenn man vorher ein onlineupdate gemacht hat und es dann natürlich abgebrochen ist)
    5. update dann starten.


    Beim nächsten Start von Wiso erscheint dann di Version 15.02



    Schon traurig, das man jetzt schon als User support für Buhl machen muss. ;-)

  • Da habe ich den ersten Beitrag nicht genau genug gelesen, denn bei mir bleibt zwar auch der Prozess wmain08.dll hängen (50% mit CPU), aber es schlug bereits der Download fehl. Buhl hat mir ein kleines Programm zukommen lassen, das während des Updateprozesses alles protokolliert und diese Protokolldatei habe ich dann zurück gesendet. Mal schauen, ob die Antwort ähnlich unsinnig ausfällt, wie die an chatchewy.
    Ein Scherz finde ich das schon nicht mehr. Die Installation und das Update-Theater für diese Software (ich habe sogar die Aktualitätsgarantie) hat so langsam mehr Zeit gekostet, als die Steuererklärung vor Hand zu machen. Statt Scherz bevorzuge ich eher "Witz".


    Georg

  • Hallo chatchewy,


    bei mir funktioniert Dein Vorschlag leider nicht.


    Das Download bricht kurz nach Start ab und schreibt nur die Datei s5916.cab in der Größe 0 in das Verzeichnis "Updates".
    Die Datei "spar08.inf" wird nicht gespeichert.


    Hat einer eine Ideee, warum bei mir der Download erst gar nicht stattfindet?


    - Win XP mit allen Updates
    - von Buhl befindet sich noch TAX 2007 auf dem Rechner


    Dank+Gruß
    Der Kritiker :twisted:

  • Hi folks,
    wer das updte nicht drauf bekommt. Kann sich die Dateien bei mir "bestellen".


    Einfach ne persönliche Nachricht mit eurer e-mail adresse an mich, ich sende diese euch dann zu.


    Ihr braucht folgende Dateien:
    s5933.cab
    s5933.rtp
    sparb08.inf (mit folgendem Inhalt)


    ===========================
    [WWPatch III]
    ProgTitle=WISO Sparbuch 2007/2008
    LastItem=patch5933
    PatchParam=/NOP /NOS /U
    AddFiles=main08.upd


    [patch5933]
    PatchFile=s5933.rtp
    Version=15.02.5933
    Prev=patch5916
    ============================


    Die Dateien müssen dann in folgenden Pfad kopiert werden:
    C:\Programme\WISO\Sparbuch 2008\updates


    (Natürlich vorausgesetzt, Ihr habt WISO SP08 dort installiert)


    Danach einfach wie oben im Forum beschrieben, das Update durchführen.



    MfG Chatchewy (der "Buhl supporter" :( )

  • Zitat von "Kritiker"

    Bei mir bricht das Update von 15.02 bereits beim Download des ersten Programms s5916.cab ab.


    Ich habe die Aktualitätsgarantie abgelehnt und wollte manuell updaten. Ob es daran liegt?.


    Nein, ich habe sie, und ich habe trotzdem das gleiche Problem wie du.


    Zitat von "Kritiker"

    Auf jeden Fall ist es unseriös, wenn die aktuelle Version 15.02 nicht im Update-Bereich von https://www.buhl.de/updates.html für den manuellen Download zu finden ist.


    Das liegt daran, dass für die manuelle Version ein anderes Paket "geschnürt" werden muss. Das leuchtet mir auch ein. Was mir allerdings als Informatikerin (schönen Gruß an chatchewy :wink:) nicht einleuchtet, ist, warum das so lange dauert. Ich habe irgendwann letzte Woche mit dem Support telefoniert ... Helfen konnte man mir beim Download-Problem auch nicht, der Herr wollte nochmal überprüfen, ob mit dem Server alles in Ordnung ist, blabla, sie melden sich bei mir ... ich warte immer noch!


    chatchewy, ich schicke dir auch gleich eine PN mit meiner Mailadresse und der Bitte, mir die s5933.rtp zu schicken. Den Inhalt der sparb08.inf hast du schon angegeben, und die s5933.cab habe ich bereits vom Server über den Browser heruntergeladen. Netterweise wurde der komplette Pfad angegeben. Ich habe zwar versucht, den Dateinamen durch die anderen beiden Dateinamen zu ersetzen, die Dateien wurden aber nicht gefunden, also liegen sie intelligenterweise an anderen Stellen. :roll: :twisted:


    Noch etwas zum

    Zitat von "fuerte"

    Ich dachte das wäre das offizielle Forum von denen.


    Jein. Oben steht:
    Dieses Forum dient dem Austausch von Hilfeleistungen von Nutzer zu Nutzer. Es ist nicht offiziell moderiert. Widerrechtliche Beiträge werden allerdings gelöscht.
    So spart man natürlich auch Geld ...


    Viele Grüße
    Christa

  • Hi @ all nochmal,


    es wäre Super wenn jemand der das Update von mir erhalten hat sich auch mal anbietet die Dateien zur Verfügung zu stellen.


    Da ich im Moment keinen FTP Server zur Verfügung habe wäre es super und auch die einfachste Lösung, diese dann auf einem solchen bereit zu stellen.


    Danke schonmal vorab!


    Nicht verzagen, Chatchewy fragen ;-) !

  • Hallo chatchewy,
    vielen Dank für deine Bemühungen. Wenn doch nur der Support auch so bemüht wäre, aber der schweigt beharrlich. Leider funzt es bei mir immer noch nicht. Nun wird nicht mehr die fehlende main08.upd angemahnt, sondern das Update-Programm R&S Patch bleibt beim Versuch das Sparbuch zu beenden einfach stehen. Es scheint wohl, als ob dieses das Sparbuch nicht beenden kann. So eine schlechte Qualität habe ich echt noch nicht erlebt. Ich hoffe, dass bald das vollständige Update auf der Website herunter geladen werden kann. Am meisten ärgert mich, dass ich dafür auch noch eine Aktualitätsgarantie habe. Diese läuft bis zum 31.10.2008, mal schauen, ob bis dahin ein Update geklappt hat :-)
    30EUR für die Katz...

  • Hallo,


    chatchewy hat mir freundlicherweise alle Dateien zukommen lassen, um das Update manuell auszuführen (danke dafür!).


    Jetzt startet das Update tatsächlich. Doch es hängt sich unmittelbar darauf auf.
    Es wird nur das Fenster angezeigt und es tut sich nichts weiter:


    <<defekter Bildverweis wurde von der Redaktion entfernt>>




    Hat jemand eine Ahnung, wie man das Update doch noch abschließen kann?


    System: WinXP auf dem aktuellsten Stand

  • Hallo MarcoBond,
    das Bild kommt mir sehr vertraut vor. Ich habe eben in den FAQ auch die Antwort von BUHL auf den Navigationsfehler


    Ziel: "https://on4u3.buhl.de/buhl/cms/cms.aspx"
    Fehler: INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND


    gefunden (gepostet am 7.1.). Dachte ja zuerst, ENDLICH und habe die 3 Downloads bei Microsoft gemacht, alles in der angegebenen Reihenfolge installiert, das Sparbuch sogr de- und wieder instaliert, UPDATE gewählt und...


    Ziel: "https://on4u3.buhl.de/buhl/cms/cms.aspx"
    Fehler: INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND


    SUPER gemacht, BUHL. Echt Klasse. Ein Windows XP SP2 mit allen notwendigen Updates und das Sparbuch tut nicht. Gibt es eigentlich jemaden, bei dem das Update reibungslos funktioniert? Muss man evtl. den IE als Standardbrowser einrichten? So langsam habe ich aber echt keine Lust mehr, diesen blöden an der Wand lehnenden Verkäufer-Typ des Sparbuch- und Update Splashscreens anzuschauen. Die Seriennummer kann ich, im Gegensatz zu meiner Handynummer, schon auswendig.

  • Hallo zusammen,


    ich habe gleich gestern chatchewy eine Mail geschrieben, aber noch keine Antwort darauf bekommen. Folgendes stand in der Mail:
    danke erstmal für die beiden Zip-Dateien, aber da fehlt wohl noch etwas. Ich hatte dir geschrieben, die s5916.cab bräuchte ich nicht, weil dank der Pfadangabe ich sie auch direkt vom Server herunterladen konnte. Aber in der sparb08.inf die du mir geschickt hast steht, anders als im Forum, auch noch
    [patch5916]
    PatchFile=s5916.rtp
    Version=15.01.5916
    FirstVersion=15.00.5907


    und die s5916.rtp fehlt mir natürlich. Die Frage ist, ob man die 5916er-Dateien überhaupt braucht, oder ob die 5933er Dateien ausreichen? So wie jetzt funktioniert das Update jedenfalls nicht, das Ding bleibt bei "Der Update-Prozess wird jetzt gestartet" stehen, verständlicherweise, weil die s5916.rtp nicht vorhanden ist.


    Das ist sicherlich auch der Grund, warum das Update bei euch scheitert. Wir können nur darauf warten, dass sich chatchewy mit den fehlenden Dateien (falls es mehr sind, eine auf jeden Fall) meldet oder Buhl endlich das mit dem Update auf die Reihe bekommt, denn schließlich habe ich das Geld an Buhl und nicht an chatchewy bezahlt. :evil: Auf dem Server ist auch immer noch keine Version für das manuelle Update vorhanden. :evil:

  • Hallo alle zusammen,
    hat eigentlich schon mal jemand darüber nachgedacht, was passiert, wenn wir in ein paar Wochen die fertige Steuererklärung über ELSTER abschicken wollen?
    Da bisher sämtliche Online-Zugriffe an 100% CPU-Last, verursacht durch die wmain80.dll scheitern, habe ich da erhebliche Bedenken, dass das auch schiefgehen könnte.
    Ich habe WISO2008 jetzt sicherheitshalber einmal auf einem zweiten PC versucht zu installieren: Gleiches Ergebnis, es geht einfach nichts.
    Meine Programmversion ist momentan die V15.03 (Build 5944) und damit ganz aktuell. Dennoch sicherheitshalber einmal die Frage, wo man die Update-Patches auch ohne die Programm-Automatik herbekommt? Die Update-Seite https://www.buhl.de/updates.html kann's ja wohl nicht sein, denn da finde ich nur Dateien von ganz früher.

    Mein Gott, was hat sich Buhl dieses Jahr nur mit dieser Software gedacht? So eine ausweglose Situation hatte ich bisher noch nie in den letzten 10 Jahren....
    Klaus

  • Zitat von &quot;ChristaT&quot;

    So wie jetzt funktioniert das Update jedenfalls nicht, das Ding bleibt bei "Der Update-Prozess wird jetzt gestartet" stehen, verständlicherweise, weil die s5916.rtp nicht vorhanden ist.


    Das ist sicherlich auch der Grund, warum das Update bei euch scheitert.


    Auch bei mir ist lediglich die s5933.rtp vorhanden. Die s5916.rtp fehlt im Update-Verzeichnis. Könnte jemand uns allen mit s5916.rtp behilflich sein?


    Vielleicht ist es wirklich der Grund, weshalb das Update scheitert.