Druckmodul (-23) Fehler er druckt die Rechnung nicht

  • Hi Leute


    neues Problem und zwar wollte ne Rechnung drucken und er zeigt mir auf einmal an :


    Druckmodul (-23) einer der verwendeten Ausdrücke hat einen Fehler.


    Bitte um schnell Hilfe


    :shock:

  • wenns dir hilft... ich hab das gleiche Problemm... Vielleicht kann jemand helfen.


    Hat nichts mit dem Drucken an sich zu tun, er kann das Angebot gar nicht erstellen, auch bei der Bildschirmausgabe nicht.


    Das Deckblatt funktioniert hingegen ohne Probleme

  • Ja hab alle Diskussionen gelesen. Nutze die .805, also die aktuelle Version. Formularpaket ist auch installiert, da gehen zwar Formulare (z,B. das Formular Positionen LS, das normale Formular Posititonen geht nicht.


    Hatte vorher die alte VErsion drauf, da konnte man ja das Formular noch selbst designen (von wegen Bug, das war GUT SO!) hab da auch ein Formular angepasst, hab das dann aber wieder deinstalliert.


    Mit der neuen Version bekomme ich Entweder oben genannte Fehlermeldung oder wenn ich Posititonen LS als Formular nehme ein total vverhautes Design (Textfelder sind nur teilweise lesbar und die Angebots liste ist so breit, dass nur Artikelnummer und MEnge angezeigt werden, der Preis aber nicht mehr.


    Wäre für Hilfe echt dankbar!!!

  • OK hab nochmal alles gemacht und Designs drüberinstalliert.


    Nach wie vor die Fehlermeldung, anscheinend funktionieren alle Vorlagen mit dem Kürzel "LS" im Namen.


    Keine Ahnung was da der Unterschied ist. Die LS Formular sind aber wie gesagt "verzogen" man sieht keinen Preis angezeigt


    Ich überleg echt ob ich auf die alte version "Downgrade"

  • ahh verstehe lol :-)


    Ok hab jetzt grad mal die alte version drübergebügelt... bzw. neue version deinstalliert, verzeichnisse gelöscht und die ältere neu installiert und siehe da


    ES GEHT WIEDER NICHT AHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!


    Des ging doch vorher!!

  • Hallo Flo,


    bei einer Neuinstallation verbleiben die zuvor eingegebenen Daten auf der Festplatte und daher ist die zuvor geschilderte Fehlermeldung auf diese Weise nicht zu korrigieren.


    Hier sind die Formulare aus den Vorlagen neu zu erstellen und dazu ist folgende Vorgehensweise zu verwenden:


    • Schließen Sie die Software
    • Öffnen Sie den Windows-Explorer
    • Wechseln Sie in den Unterordner "Vorlagen" (Standardmäßig: C:\Programme\WISO\Buerokomplett\Daten\Vorgaben\)
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste die Datei "IOLAYOUTS.BPD" an und wählen Sie aus dem erscheinenden Kontextmenü "Kopieren"
    • Wechseln Sie nun in den Mandantenordner "mand.1" (Standardmäßig: C:\Programme\WISO\Buerokomplett\Daten\NT\Mand.1\)
    • Klicken Sie hier in den weißen Bereich mit der rechten Maustaste und wählen Sie aus dem Kontextmenü "Einfügen"
    • Die folgende Abfrage, ob die Datei überschrieben werden soll, bestätigen Sie bitte mit "JA".
    • Starten Sie nun die Software und prüfen Sie den Sachverhalt erneut